Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Frage zu DVD-Player im Rechner

Hallo,

folgende Frage:

mein DVD-Player/CD-Rom-laufwerk bockt hin und wieder.
Da ich sowieso den Rechner zuletzt aufgeschraubt habe und die Festplatte formatiert habe, überlege ich mir eine neues DVD/CD-Laufwerk zu kaufen.

Für diesen fall: Muss ich hier etwas beachten ?
Odr kann ich ein x-beliebiges DVD-laufwerk kaufen ? Rechner von Packard Bell

Gruß Armin


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Windows 7 erneut installiert



Antworten zu Windows 7: Frage zu DVD-Player im Rechner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
eigentlich kannst Du jeden x-beliebiges DVD-Laufwerk (bzw. DVD-Brenner) nehmen, wenn es kein Notebook etc. ist.
Ansonsten sind sie von der Größe her genormt. Du solltest aber schauen, welchen Anschluß Du verwendest. Wenn möglich, würde ich eines mit SATA-Anschluß nehmen, aber IDE ist ja auch noch möglich, ansonsten würde Dein Laufwerk ja nicht funktionieren.
Viel Glück !

Hallo zaunk,

danke für deinen Hinweis.
meine Festplatte ist auch  mit SATA-Anschluß
da mein Rechner mit der Platte dies hat und 4 Jhre alt ist gehe ich mal davon aus  das DVD laufwerk SATA hat.
DVD-Brenner hatte ich auch gemeint.
Meines bockt zeitweise, brauch lang mit dem brennen oder bei video hängt es manchmal so blöd , das nachher meine DVD's auch macken abbekommen

Vielen dank, dann frag ich m/schau ich mal im mediamarkt mich um
Dort hab ich kompetentere  Auskünfte als bei arlt com Computerprofi.
Mir  war schon wieder ein Virus auf der Platte, arlt wollte mir neue andrehen, sie meinten die wäre kaputt.
Mediamarkt kostenlos geschaut, Platte in Ordnung und formatiert.
DVD-Laufwerk erkennt manchmal erst beim zweiten Versuch CD/DVD.

Gruß und danke Armin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wenn das DVD-Laufwerk so Zicken macht, wie von Dir beschrieben, dann tust Du recht, wenn Du ein neues kaufst.
MediaMarkt ist zwar nicht immer das Gelbe vom Ei (auch preislich nicht), aber wenn Du dort gute Erfahrungen gesammelt hast, dann kauf dort ein. Wenns dann mal  nicht klappt, hast Du auch keinen großen Umstand bei Umtauschen bzw. Fehler beheben.
Schau hier, dann hast Du einen Überblick, was ein Brenner kosten darf und welche Leistung er bringt.
Vor dem Kauf vergewissere Dich bitte auch noch, ob das dazu benötigte Datenkabel und die Befestigungsschrauben beiliegen.
Viel Glück !


« Tintenparonen, HP-Officejet 6000Windows 7: Linke Touchpad-Maustaste geht nur wenn man stark klickt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....