Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC eigenbau - Asus P8P67 PRO REV3.1 - Welcher Stecker wohin?

Hallo

i7-2600k / 4x4 GB-RAM / Asus P8P67 PRO REV3.1 / NVidia GTX-560Ti

Asus-Handbuch
Sockel LGA1155 / Win7/64bit

Ein paar Stecker habe ich schon gesteckt. Ein paar bekomme ich nicht gebacken. Die Bda gibt mir da keinen Hinweis.

Roter Punkt: Stift vorhanden; kein roter Punkt: kein Stift
POWER  SW – Horizontal unten oder Vertikal rechts von den beiden?
Ich vermute mal Vertikal (Hochkant) der 4. von rechts. – Der An– und Ausschalter?! (muss er ja sein - möchte immer ne Bestätigung haben - deshalb stelle ich öfters solche Fragen - absichtlich, auch wenn ich für Dumm gehalten werde - meine 100%ige Sicherheit ist dann der Erfolg!)

POWER LED- , POWER LED+ - ganz links - - links , + rechts, beide unten?

RESET SW – Vertikal rechts?

Front-USB - 3 blaue buchsen dsind da: USB1112, USB1314, USB910. Da nehme ich einfach irgedeinen von den dreien für die beiden Frontbuchsen?

Das Problem ist: unterhalb der Steckerleiste hat das Gemalte 8 Felder, wohinge-gen drüber 9 Stecker da sind!

Kommt vom Gehäuse: HD Audio + AC'97 ist der Frontanschluss - Beide Stecker gehen zur Hälfte auf den Stecker am Board (unten Links), dann kommt ein deutlicher Widerstand! - Komisch!

Das nächste!
Die Rückseite des Motherboards (Prozessorverankerung): da stehen 2 Ecken der Lüfterverankerung (Scythe Mugen 3) 2 bis 2,5mm vom Board ab! Bemerkte ich erst hinterher, weil vorne alles Okee ist und die Montage des SM3 außerordent-lich schwierig ist, und ich froh bin, das Teil fest dran bekommen zu haben! Die Lüfterplatte liegt plan auf dem Prozessor – darauf kommt es an! Fest und stabil ist alles. Ich glaube nicht, dass eine Neumontage was helfen würde, doch kann ich auch nicht glauben, dass das nicht anders geht! – Schon blöde! 1100.-€ ausgegeben, und die Verankerung des Lüfters steht 2,5mm von der Platine ab an 2 Ecken. - Die Verankerungsplatte des Przessors ist so dick! Die Verankerungsplatte  vom Lüfter kann man gar nicht plan anbringen! (Nachtrag)

Welche Infos sollte ich hier mal posten, dass ich mir Sicher sein kann, dass beim ersten Druck auf den Power-Knopf, Berlin nicht in Schutt und Asche gelegt worden ist? – Und auch mein PC nicht!  DER muss heile bleiben!

LG
Tommy

Achja - und der Cardreader! Ist meiner zu alt? aus einem 6 Jahre alten PC ausgebaut. Wo kommt der rein?


           

« Letzte Änderung: 02.12.11, 00:52:26 von Tommy »

« komische Dateien auf dem StickBios Start dauert ewig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...