Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Rechner fährt erst nach zahlreichen Versuchen hoch. Was ist defekt?

Servus zusammen,


seit kurzem habe ich ein Problem mit meinem Rechner und ich hoffe ihr könnt mir helfen:

War der Rechner längere Zeit aus, fährt er zunächst nicht hoch. Lediglich der Kühler fängt sich an zu drehen, das Mainboard springt nicht an. Erst nach zahlreichen Versuchen beginnt das Mb zu arbeiten, fährt allerdings nicht hoch, sondern hört nach kurzer Zeit auf zu arbeiten. Wiederhole ich den Vorgang dann sehr oft: AN AUS AN AUS....fährt der Computer ganz normal hoch und läuft dann auch problemlos.
Ganz skuril verhält es sich dann mit der Grafikkarte. Der Pc startet nur noch mit der Onboard GK. Verusche ich den Rechner mit einer PCI-Express Karte zu starten, fährt er gar nicht hoch.

Vor kurzem fuhr der Rechner gar nicht mehr hoch, auch nach zahlreichem Versuchen. Darauf habe ich ihn dann komplett auseinander genommen, gereinigt und wieder zusammengesetzt. Jetzt geht er wieder an, allerdings erst nach einer hlbstündigen Zeremonie: An Aus An Aus....

Da mein Mainbord nicht mehr als neu bezeichnet werden kann (Geforce 7050M, ca von 2008) und auch eher in die billig Sektion einzuordnen ist, vermute ich, dass hier die Fehlerquelle liegt. Leider habe ich aber wenig bis gar keine Ahnng von Hardware und wollte mich mal nach eurer Meinung erkundigen. Kann es Beispielsweise auch am Netzteil liegen?
 ???



Antworten zu Mein Rechner fährt erst nach zahlreichen Versuchen hoch. Was ist defekt?:

Ich würde es auf alle Fälle erst mal mit einem neuen Netzteil versuchen. Dies ergibt sich schon daraus, dass wenn noch zusätzliche Geräte (PCIe) Karte eingebaut werden, erst gar nicht gestartet wird. Können selbstverständlich auch andere Kompenenten sein, aber erstmal würde ich das Netzteil versuchen. Kannst dir wenn möglich ja eines ausleihen. Aber wie du erwähnt hast, sehr wenig Ahnung vom PC, wirst du vermutlich eine Werkstätte aufsuchen.
Was die dann alles finden? keine Ahnung!

 

Zitat
Ich würde es auf alle Fälle erst mal mit einem neuen Netzteil versuchen. Dies ergibt sich schon daraus, dass wenn noch zusätzliche Geräte (PCIe) Karte eingebaut werden, erst gar nicht gestartet wird


Vorher ist die Grafikkarte aber, mehr als ein Jahr, mit dem Netzteil gelaufen. Aber ich werde mir mal neues zulegen. Das Problem hierbei ist nur, dass es sich um alte Geräte(Motherboard, Festplatte, etc) handelt und so ein Netzteil kaum jemand hat. Wenn ich mir ein Neues kaufe und merke, dass dies nicht die Ursache war kann ich es also folglich nicht mehr benutzen. Weiss jemand wie hoch ungefähr die Kosten sind, wenn man den Rechner beim Fachmann überprüfen lässt? Der Rechner hat vor 3 Jahren 300 Euro gekostet, da würde es sich wohl kaum lohnen, die Fehlerquelle für teuer Geld aufspüren zu lassen.

Nun dies ist mal so, wir können an Hand der Beschreibung des Users nur vermuten. Wie du diesnun Umsetzt liegt an dir. Kannst ja einen Kostenvoranschlag bei einem Fachmann einholen. Oder schau dich in deiner Umgebung und Freundeskreis mal um, ob jemend genug Erfahrung auf diesem Gebiet hat und lasse dir vor Ort helfen.


« MicroSD-Karte lässt sich nicht formatieren.Suche grafikkarte für mein system »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...