Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Treiber für WLan & Netzwerkcontroller funktioniert nicht

Hallo!
Ich habe kürzlich mein Betriebssystem (Windows Vista 32 bit) neu auf meinen Dell Inspiron 1525 installiert. Seitdem funktioniert das WLan nicht mehr und es werden nicht mal Netzwerke erkannt. Im Gerätemanager ist der Netzwerkcontroller als Problem markiert.
Seine Hardware ID ist:
PCI\VEN_14E4&DEV_4315&SUBSYS_000B1028&REV_01
PCI\VEN_14E4&DEV_4315&SUBSYS_000B1028
PCI\VEN_14E4&DEV_4315&CC_028000
PCI\VEN_14E4&DEV_4315&CC_0280

Ich hatte schon versucht, diverse wireless treiber von meiner CD zu installieren, aber da kommt dann immer dieses:
Fehler "Update.cpp 419" ist aufgetreten

Auf der Dell Seite für Treiber und Downloads gibt es für meine Version nur den Marvell Driver, den ich aber schon installiert habe. Andere wireless Treiber sind nur für Windows XP zu finden.

Kann mir jemand helfen, das WLan wieder in Gang zu bringen?
vielen Dank schonmal im Voraus!



Antworten zu Treiber für WLan & Netzwerkcontroller funktioniert nicht:

Dieses Teil? Notebook http://www.computerbild.de/produkte/Computer-Hardware-Computer-unterwegs-Notebooks-Dell-Inspiron-1525-2237329.html
ausgeliefert mit Vista Home Basic?
Welche Version Vista ist jetzt installiert worden?
Downloadseite http://www.dell.com/support/drivers/de/de/dedhs1/Product/inspiron-1525
Wurde als erste Treiberinstallation der Chipsatztreiber installiert?
Download separat einstellbar unter "Kategorie".
Erst nach korrekter Installation Chipsatztreiber können Gerätetreiber installiert werden.

 Service Packs zu Vista sind in der Installations-DVD enthalten?
 Aktuelles Service Pack für Ihre Version von Windows
 http://windows.microsoft.com/de-de/windows/downloads/service-packs

 System vollständig installiert und aktuell, dann sollten die Treiber von der Support-CD für die Geräte ausreichen.
 CD fehlt - Dell hat mehr als einen Treiber auf seiner Seite zum Download:
  <=<=<= klick das Bild
 Hast du von da abgerufene Treiber?

Hi!
Ich habe inzwischen alles versucht, was Du vorgeschlagen hast. Leider wird immernoch angegeben, dass der Netzwerkcontroller wegen eines fehlenden Treibers nicht installiert werden kann.
Ich habe übrigens Vista Home Premium hier drauf.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit oder einen Treiber, den ich noch nicht gefunden hab?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

intressant für treiber ist nur vista und 32 bit oder 64 bit.Mehr nicht.
Die ID gehört zu einem Broadcom wlan chip,treiber nur bei dell.Broadcom rückt keine treiber an endkunden für wlan heraus.

Vergleiche mal deine Angaben (Hardware-IDs s.o.) vom "Dell Wireless 1395 WLAN Mini-Card-Adapter"
mit den Angaben auf dieser Seite: http://www.mypcdrivers.com/results/driver_file_detail.php?inf_file_id=134806&md5=051662f2f0d2fa2007d00fcd24b9a66b&scanid=C25364C871E34850B0544E42F3FEA25D&item_id=30635956&hardware_id=PCI%255CVEN_14E4%2526DEV_4315%2526SUBSYS_000B1028

Ergo: die Treiber auf der Dell-Downloadseite zu deinem WLAN-Adapter passend.
Weitere Probleme bei der Installation - deinstalliere die WLAN-Hardware im Gerätemanager und starte das NB neu.
Werden dann vielleicht gleich die im System vorhandenen Treiber richtig zugeordnet?

Dell Wireless 1395 WLAN MiniCard http://www.dell.com/support/drivers/us/en/04/DriverDetails/DriverFileFormats?c=us&s=bsd&cs=04&l=en&DriverId=R251496

Also würde der 1395 iger Treiber doch passen? Der wurde auf Dell nämlich immer nur für XP angezeigt.
Ich hatte ja so ziemliche alles an WLan Treibern installiert, was es gab. Jetzt würde ich das mit dem Deinstallieren mal versuchen. Im Gerätemanager gibt es aber komischerweise nicht viel zu deinstallieren. Ich hänge mal unten einen Screenshot dran. Wo müsste ich da ansetzen?

Ich hab jetzt auch mal den von Dir angegebenen 1395 iger Treiber installieren wollen, aber ein Fenster sagte mir beim Versuch:
Keine kompatible Hardware gefunden. Der Treiber wird von diesem System nicht unterstützt. Installation wird abgebrochen.

Was meinst du?

Wenn dein System OK ist, der Marvelltreiber ist die Lankarte und nicht der Wlantreiber.
Die Wlantreiber sind Aufgeteilt auf Intel-Treiber und Anwendung dazu
R167729.EXE (21MB)
R173590.exe (21MB)
Intel_multi-device_A05_R164259.exe (38MB)
Was und welchen du benötigst sollte eigentlich in der Spezifikation im Handbuch stehen.
Aber die anderen Treiber, vor allem den Chipsatztreiber hast du auch von der Dellseite installiert?
Soviel ich mich noch erinnere hat der Netzwerkkontroller sehr wenig mit der Karte zu tun, sondern ist in der regel im Chipsatztreiber integriert, welcher eben die Kommunikation mit den Adaptern herstellt.
Klicke mit rechts auf diesen Eintrag und lasse das System nach dem Treiber suchen. Schon versucht?
Wenn dies alles getan wurde und es funktioniert trotzdem nicht, hast du Vista nicht ordnungsgemäß installiert.
Ausserdem, dell liefert doch eine Vista Rec. DVD mit System und Treibern mit. Oder war das System vorinstalliert? Dann sollte es mit der Recovery Partition wieder herstellbar sein. Auf dieser befinden sich auch alle Treiber schon vorinstalliert. Dell ist eben Dell und nicht irgend wer.
Welches Vista und woher wurde nun Installiert?
Klappe mal im Gerätemanager folgende Einträge auf.
Netzwerkadapter
Netzwerkinfrastruktur 
 

Sollte bereits alles getan worden sein und es funktioniert immer noch nicht, dann downloade dir diesen Broadcom-Driver und versuche es damit
http://www.wireless-driver.com/broadcom-wireless-windows-driver-v5100-578/
 

Mittlerweile müßtest du doch mehrere Verzeichnisse in dem Downloadordner auf deinem PC haben - unterschiedlich bezeichnet ?  mit selbstentpackenden Treiberpaketen von Dell.
hast du diese "selbstentpackenden Archive" ausgepackt? und sind die Inhalte davon jetzt in unterschiedlichen Ordnern vorhanden?

Dann markiere das Netzwerkgerät mit dem gelben Fragezeichen, klicke rechte Maustaste - wähle "Eigenschaften" - Register "Treiber" im Vordergrund - Button "Treiber aktualisieren" klicken

Wähle "Auf dem Computer nach Treibern suchen" Treiber manuell suchen und installieren.

Imnächsten Menü: "Auf dem Computer nach Treibern suchen"  - An diesem Ort nach Treibern suchen - linkst du bis zu dem ersten übergeordneten Verzeichnisnamen, hinter dem alle weiteren Verzeichnisse mit den entpackten Treibern gespeichert sind.
(Die Markierung "Unterordner einbeziehen" muß gesetzt sein.)

Findet das System auch so keine passenden Treiber?

Hi Leute!

Ich weiß nicht wie oder warum, aber jetzt funktioniert es!!!

Ich bin vorhin nochmal auf der dell-Seite für Treiber gewesen. Dort habe ich einfach nochmal den Chipsatz Treiber installiert, obwohl der schon drauf war - eigentlich sinnlos. Jedenfalls bin ich danach nochmal in den Gerätemanager und dort auf Netzwerkcontroller, dann auf Eigenschaften und Treiber installieren. Als das System fragte, wo es danach suchen soll, ließ ich nur auf dem Computer suchen und siehe da - es fand einen, der sich auch noch installieren ließ - es war der Dell Wireless 1395 WLan Mini Card. Vorher ging das nie!!!

Vermutlich hat es tatsächlich was mit dem Chipsatz zu tun gehabt, aber genau weiß ich das nicht! ^_^

Vielen Dank an alle, die mir Tips gegeben haben. Alles war sehr hilfreich und hat, irgendwie, auch geholfen.

Macht's gut!

 

Zitat
Vermutlich hat es tatsächlich was mit dem Chipsatz zu tun gehabt, aber genau weiß ich das nicht! ^_^
Nicht nur vermutlich, sondern sicher.
Wurde ja schon darauf hingewiesen.
Aber was solles Hauptsache das Ding funktioniert wieder, es wurde dir geholfen. Das zaählt.
Danke für deine Rückmeldung
 

« Drucker zeigt Fehler: Reinigung 46. Nach Reinigung immer noch Anzeige.Asus P8H67 V no device! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...