Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wie viel mhz ram soll ich nehmen?

hallo

ich weis nicht wie viel mhz me ram haben soll

hab den AMD Phenom II x4 945 Prozessor

und ein ASRock N68-GS3, Sockel AM3, mATX ---> http://www2.hardwareversand.de/1291/Sockel+AM3.search

 



Antworten zu wie viel mhz ram soll ich nehmen?:

Immer beim Hersteller die Support-Seiten lesen!
Nutzbarer RAM - meist in einer speziellen Liste herausgegeben (getestete Varianten) = "QVL" (Qualify Vendor List)
zum Board N68-GS3 UCC
 http://www.asrock.com/mb/overview.de.asp?Model=N68-GS3%20UCC
Speicher QVL:
 http://www.asrock.com/mb/memory/N68-GS3%20UCC.pdf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja toll,da steht irgendwas von 3000mhz aber jetzt weis ich immer noch net wie viel mhz der cpu unterstützt!

Dein Prozessor (CPU = Central-Processing-Unit) ist hier sicher auch zu finden:
 http://www.asrock.com/mb/overview.de.asp?cat=CPU&Model=N68-GS3%20UCC

Erkläre aber mal was du an Abhängigkeiten zwischen CPU und RAM konstruieren willst.

Das Motherboard wird unter "Spezifikationen" in allen wichtigen Bereichen beschrieben - daraus kannst du entnehmen welche Speicherarten das Board verträgt - ganz gleich welche CPU auf dem Board sitzt.

CPU- Support up to 95W Socket AM3 processors:
  AMD Phenom™ II X6 / X4 / X3 / X2 (except 920 / 940) / Athlon II X4 / X3 / X2 / Sempron processors
- 6-Core CPU Ready
- Supports UCC feature (Unlock CPU Core)
- Supports AMD's Cool 'n' Quiet Technology
- FSB 1000 MHz (2.0 GT/s)
- Supports Untied Overclocking Technology
- Supports Hyper-Transport Technology
Arbeitsspeicher- Dual Channel DDR3 memory technology
- 2 x DDR3 DIMM slots
- Supports DDR3 1600/1333/1066/800 non-ECC, un-buffered memory
- Max. capacity of system memory: 8GB*
und welche Module bereits geprüft sind, findest du in dem Dokument QVL.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was du mir geschrieben hst versteh ich nicht!
ich wollt nur wissen,kann der AMD Phenom II x4 945,1600 mhz ram unterstützen oder wird es der CPU doch zu viel!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie wäre es wenn man sich hier mal darauf einigen könnte im gleichen Thread zu bleiben. Die Frage nach der Hardware haben wir schon zig mal durchgekaut!

Nochmal: Der Phenom II unterstützt DDR3 "nur" 1333 Mhz.
Knallst du 1600 Mhz ins Mainboard wird dieser auf 1333 heruntergetaktet. Macht daher keinen Sinn 1600er zu kaufen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Edit: Kann doch nicht so schwer sein Google zu benutzen!
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=354515&garpg=7#content_start


DDR2 bis DDR2-1066 (AM2+)

DDR3 bis DDR3-1333 (AM3)


« Geht der Drucker mit diesem Betriebssystem???Neues Board - Gleiches Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...