Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welchen Ram soll ich nehmen?

Hallo an alle.

Ich habe zur Zeit schon einen recht guten PC, aber wenn ich mit grösseren Grafiken programmiere, kommt es mir vor, als wenn der Arbeitsspeicher nicht mehr "richtig nachkommt". Größere Ruckler in der Programmier IDE, Verzögertes Debuggen.... etc.
Deshalb will ich meinen Arbeitsspeicher erweitern, aber welcher passt zu meiner Konfiguration am besten?

Mein Computer:

HP Workstation Z220 CMT
Intel C216 Chipset
Intel Xeon CPU E3-1225 V2 @ 3.2 GHz Quad Core
Windows 7 Professional 64 Bit
AMD FirePro V5900 2 GB dez,
250 GB SSD primär
1 TB SATA sec.
4x2 GB DDR3 1600 ECC RAM

Jetzt würde ich gerne aufrüsten, aber welchen RAM - Typ soll ich nehmen?

Soweit ich weis, braucht man einen ecc Ram eigentlich nur, wenn man einen Server betreibt, da er einzelne fehlerhafte Bits wiederherstellen kann, bzw die Bits neu anfordert, wenn einer fehlerhaft ist. Doch welcher ist jetzt schneller, ber ECC oder der non-ECC Ram.

Also welcher der folgenden sollte ich eurer Meinung nach nehmen:

4x4GB DDR3 1600 ECC Ram
4x4GB DDR3 1600 non-ECC Ram
4x8GB DDR3 1600 ECC Ram
4x8GB DDR3 1600 non-ECC Ram



Antworten zu Welchen Ram soll ich nehmen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das wichtigste hat du vergessen zu posten. Dies ist der Herstellername des Mainboardes auch Hauptplatine genannt, mit Typenbezeichnung und Revisionsnummer. Ausserdem steht dies auch im Handbuch zum Board, welche und vieviel Kapazität verwendet werden dürfen.

Hi, erstmals vielen Dank für deine schnelle Antwort!

Tja laut HP Performance Advisor ist es ein intel c216 Chipset!

Diesen kann ich auf bis zu 32 GB aufrüsten.

Doch welchen?
Welcher ist schneller? ECC oder non-ECC?
Beide sind kompatibel.

Soweit ich weis, überprüft der ECC Ram ja die Bites und fordert fehlerhafte Bites wieder an. Deshalb müsste ein non-ecc ram ja schneller sein, oder???

Aber mit einem ECC Ram läuft das System ja stabiler, oder?

LG BlueMan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da sowohl non ECC wie auch ECC zugelassen sind kannst du nehmen wie du glaubst.
Bei Servern und Workstationen nimmt man in der Regel ECC. Welcher ist den verbaut?
 Auf was in der Regel zu achten ist, sind die geprüften empfohlenen RAM lt. Liste des Herstellers.

« Letzte Änderung: 26.01.13, 07:46:36 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was sagt der Taskmanager zu CPU-Auslastung ? (Einzelne Kerne beachten weil manche Programme sich nur eines bedienen)
Wenn er nicht ausgelastet ist ist es nicht die CPU die bremst ;)

Aber ganz ehrlich. Rams bremsen so gut wie gar nicht es sei denn sie reichen von der Kapazität nicht aus und auch da hilft grob der Taskmanager unter berücksichtigung der Auslagerungsdatei (mal abschalten). Frisst das Programm wirklich so viel Ram ?
Ich habe meine Rams im "StromsparPC" runtergetaktet auf ein Teil der ursprünglichen Geschwindigkeit/Takt und was merkt man davon ? Genau nichts ;) Von daher weiß ich nicht ob schnellere so viel bringen und bei 8 GB sollte das Programm auch genug haben.

Ich würde Dir an sich eine SSD empfehlen weil es idr. DER Geschwindigkeitsbringer ist, doch ich sehe dass Du es schon hast. Hmm, weiß nicht, kannst natürlich Rams aufrüsten aber irgendwie bin ich mir so gar nicht sicher dass es was bringt.

p.s. Kennst Du jemanden mit gleicher Software und ohne das Problem ? Dann könnte man schauen was da Hardware-mässig anders ist.

« Letzte Änderung: 26.01.13, 08:58:36 von pn1 »

Vielen Dank für die Antworten...

Also an der Cpu liegt es definitiv nicht.
Lt. Taskmanager und dem HP Tool sind alle cpu´s in etwa gleich ausgelastet ( so zwischen 25 und 45%).

Wenn ich das Programm in der Programmier IDE laufen habe, liegt der verwendete Ram nach einer Zeit bei knapp 6500 - 7000 mb, je nach dem wie oft ich debugge etc. aber danke für die Antworten, dadurch hab ich einen groben Fehler in meinem Programm entdeckt!!! Durch das laden der großen Bilder geht die Auslastung des Rams natürlich weiter hoch und ich habe vergessen, den Speicher wieder freizugeben. Tja wenn ich jetzt mehrere Stunden programmiere, immer wieder Testweise Lade und nie freigebe, ist der Ram irgendwann voll. Ich glaube das ist es... Werde euch auf jeden Fal auf dem laufenden halten...


Wünsche euch noch ein schönes Wochenende!!!


« Grafikkarte rattert/austausch Nvidia Geforce 9500 gsNeue PC Hardware »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!