Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bildschirm bleibt beim Bootversuch schwarz. Es passiert gar nichts. Woran kann d

Wollte neues MB (ASRock Z77 Pro4-M mit i5-3470) in vorhandenen PC einbauen. Danach bleibt der Bildschirm schwarz, System bootet nicht, Lüfter laufen, LED leuchten, sonst passiert nichts. Habe daraufhin wieder auf mein altes Board gewechselt (ASUS P5Q-EM) und habe jetzt dort das gleiche Problem, obwohl zuvor alles funktionierte. Habe schon alles mögliche probiert: Start ohne Festplatten, mit Grafikkarte und nur mit onBoard-Grafik, zwei verschiedene Monitore, das Resultat ist aber immer gleich. Weiss nicht mehr weiter. Wo muss ich das Problem suchen?



Antworten zu Bildschirm bleibt beim Bootversuch schwarz. Es passiert gar nichts. Woran kann d:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mal die Rams einzeln und in jedem Slot.

Eventl.auch die CMOS Batterie wechseln ( meistens eine CR 2032 )

Bild Bios Batterie

Alle Kabel, Steckverbindungen usw. sitzen richtig und fest ?

« Letzte Änderung: 31.03.13, 15:23:11 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo A K,
Vielen Dank für die rasche Antwort. Das mit den RAMs habe ich auch schon probiert, habe beim neuen Board nur ein Slot belegt, davon schon drei ausprobiert, ohne Erfolg. Ausserdem geht ja keines der Boards, das alte hat andere RAMs (DDR2). Das mit der Batterie habe ich noch nicht probiert, dachte das ist kein Thema bei einem brandneuen Board. Und auch hier gilt: Das alte lief ja gestern noch: habs nur aus- und wieder eingebaut. Kabel habe ich auch schon mehrfach geprüft, so richtig viel falsch machen kann man ja nicht, zum Boot braucht es ja nicht viel: System Panel Header, ATX Power Connector und CPU-Fan, das sollte ja reichen, dann im nächsten Schritt das DVD Laufwerk...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmmmm, also bei einem Boardwechsel ist die Neuinstallation des Betriebssystems ein MUSS!!!
Für ein anderes Board müssen die Treiber für alle auf dem Board verbauten Geräte (IDE-Bus, Sound, etc.) installiert werden und bevor das geschieht, müssen die alten Treiber restlos entfernt werden. Am Einfachsten geht das (finde ich) mit einer kompletten Neuinstallation Deines Betriebssystemes.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kontrolliere mal zusätzlich den Stromanschluss für die CPU.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist ja leider nicht das Problem. Würde ich liebend gern tun, wollte ohnehin von XP auf Windows 7 umstellen, nur muss ich dafür erst mal zum Booten kommen. Genau das geht aber nicht, respektive auch beim alten Board komischerweise nicht mehr ???????????

Stromanschluss für CPU kontrollieren? Wie?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe inzwischen auch die CMOS-Batterie draussen gehabt (>30 min). Kein Effekt, Problem bleibt wie gehabt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

man könnte die CPU mal rausnehmen und den Sockel genau kontrollieren, ob da eventl. Schmorstellen vorhanden sind...

eventl. Wärmeleitpaste "aufgebraucht"....

vielleicht sogar CPU defekt

vielleicht hat es sogar einen Netzteilschaden verursacht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du Dir das alles nicht zutraust, würde ich einen PC-Laden um die Ecke empfehlen, der vor Ort alles kurz durchcheckt,
dann bist Du auf der sicheren Seite, weil durch das Wechseln der anderen Hauptplatine hast Du vermutlich irgendetwas geschädigt......

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank mal für die Hilfe. Werde posten, was es war, so bald sich der Fall geklärt hat.
Schöne Ostern

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gleichfalls und viel Erfolg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe im Sockel der CPU einen defekten Pin entdeckt. Vermute, dass der Kurzschluss auch das Netzteil teilweise geschossen hat. Hoffe, der Prozessor ist noch heil. Kommende Woche werde ich hoffentlich mehr wissen. Mal sehen, wie ich Zeit finde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, hatte ich ja in Antwort 7 angedeutet.
Wenn die genaue Ursache bekannt ist, kannst Du Dich ja nochmal melden und berichten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist alles heile ausser dem MB: Glück gehabt.

Jetzt habe ich aber noch ein anderes Problem: Win XP startet, habe ein wenig nachgelesen, dass man die Default-Windows-Treiber vor dem Boardwechsel wiederladen soll, dann soll es auch nach dem Boardwechsel noch funktionieren. http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=336572
Einfach die neuen Treiber installieren, fertig. So weit die Theorie. Doch das System fragt nach neuer Aktivierung im XP-Welcome-Screen, aber weder Tastatur noch Maus funktionieren unter XP. Beim Bootsetup laufen beide einwandfrei. Kennt da jemand einen schlauen Trick?

Starte im abgesicherten Modus F8 Taste,steck die Maus mehrmal ein-entferne den USB3 Treiber,weitere des defekten Boards.


« Neuinstalierte Festplatte PC Piept 5 mal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...