Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

MD95400 fährt nicht hoch

Hallo zusammen!
Der Laptop meines Vaters tut es nicht mehr.
Es ist ein Medion MD95400.
Wie er berichtete ging er beim Surfen plötzlich aus.
Seitdem leuchtet nur noch die Standbylampe.
Nachdem ich wie hier im Forum beschrieben ein Biosreset gemacht habe,
leuchten jetzt zwei Lampen. Einmal die Standbylampe (orange) und
die Lampe, das der Akku läd.
Habt ihr noch eine Idee, wie ich ihn wieder reanimieren könnte.
Habe die Tastatur schon ausgebaut.
Bitte helft mir!



Antworten zu MD95400 fährt nicht hoch:

Welche Garantie hast du, daß das Netzgerät den NB-Akku tatsächlich läd?
Besitzt du Meßgeräte und kannst die Spannung der Sekundärseite des Netzgerätes messen?
(Wenn der nächstgelegene IT-Mechaniker in geringer Entfernung ist - begib dich samt Technik dort hin - laß den messen - wenn du selbst keine Basis dazu besitzt.)

Annahme:
Das Netzgerät arbeitet nicht mehr korrekt, hat den Akku bereits vorher nicht mehr "astrein" aufladen können -> Notebookbetrieb bis der Akku unterhalb seiner nutzbaren Kapazitätsgrenze genutzt war -> Abschalten des Notebook.

Auch ein Test mit Medion-Akku gleicher Bauform und Leistung oder mit einem Netzgerät, das die gleiche Sekundärspannung abgibt - könnte die Vermutung bestätigen oder ausschließen.


« Touch Mouse und die dazu notwendige Softwareinstallation, Fehlercode 1603Neues gaming coputer erstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!