Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

JESUS ! Maus Ruckelt, wenn ich zwischen laptop und maus liege

Ich spiele gerne im bett Warcraft 3.

Dabei steht der laptop rechts von mir ( auf dem bett )

Ich liege in der mitte ...

und als linkshänder habe ich meine hand links



Antworten zu JESUS ! Maus Ruckelt, wenn ich zwischen laptop und maus liege:

wenn ich nicht dazwischen liege funktioniert es perfekt.
ich benutze windows 7 , habe einen 2 jahre alter gamer laptop
damals für 600€ und hat ein robustes aluminiumgehäuse.

-die maus ist per funk verbunden über usb...
-batterie ist neu eingetauscht und stark
-es ist egal ob ich den usb sticker recht vom laptop oder links vom laptop habe.


meine frage ist, kann ich irgendwie die funkleistung der maus verstärken ? oder ist es hoffnungslos, weil mein körper ein radioaktiv strahlender sendemast ist, der alle funkleistung unterbricht...

das gibts doch nicht dass so ein bisschen fleisch, die funkverbindung stört.... ich bin doch kein betonklotz

gibts denn keine hoffnung ?

microsoft mobile mous 1000

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ist nicht gerade eine oprimale Körperhaltung zum PC Spielen ist aber deine Sache.
Dein Körper schirmt das Funksignal ab. Nimm eine USB Verlängerung uns platziere den Funkämpfänger der Maus auf jener Seite wo sich die Maus befindet. Dann sollte es ohne ruckeln gehen. Vorausgesetzt es ist eine USB Funkmaus und deine Mausunterlage ist nicht der Verursacher.

Dann müsste ich aber das Funk-verlängerung kabel ja unter meinem körper liegen, weil meine maus ja links liegt ....

das wäre mir unangenehm unter einem kabel zu liegen


vielleicht ne andere idee ?

besonders schlimm ist es dann, wenn ich warcraft 3 online spiele oder wenn ich windows media player anhabe ...
dann ruckelt es wie der teufel auf THC .
kann es daran liegen dass mein pc völlig überlastet ist ?
der ist ja recht neu mit 2 jahren und eigentlich auch relativ schnell

an der unterlage kanns nicht liegen, ich hab nen pauspad in schwarz

Liegst du denn auf dem "nackten Fußboden" und hast keinen Platz, eine Kabelverbindung unter deiner "Liegestatt" hindurch zu verlegen?
Bei USB-Kabellängen um 5 m sollten eigentlich keine Probleme auftreten mit der Auswertung des Signals.

Du kannst ja auch den USB-Empfänger per Kabel nach "oberhalb des Notebook" verlagern - wo die Abschirmung der Signale durch deine Körperfülle nicht mehr wirksam ist.

(Ein "aktiver USB-Hub" entlastet die USB-Stromschiene des NB gänzlich...)
Das Thema kommt mir vor als wäre es in fast gleichem Wortlaut schon vor langer Zeit hier bei CH "durchgekaut" worden.
Die "Dämpfungswerte eines menschlichen Körper" sind sicher nicht bei allen Menschen identisch...  ::)

es muss noch eine andere  möglichkeit geben, als überall kabel zu verlegen. Wir sind doch hier nicht in Matrix revoluions 3

das muss man anders doch auch lösen können.

Gibtses denn keine besonders leistungsstarke maus die solche probleme verhindert ?

bis 50 € würd ich sie kaufen

und warum verschlimmert sich überhaupt das signal wenn mein pc voll am durchrechnen und spielen ist ?

Warum eigentlich unter dem Körper? Du kannst doch die USB-Verlängerung mit dem Sensor über Deinen Bauch oder Beine bzw. Decke legen oder hoppst Du da im Bett beim spielen herrum wie ein Flummi? Das Kabel stört doch nicht, nicht mal beim Aufstehen (wenn Du auf der linken Seite aufstehst natürlich, rechts reißt dabei den Laptop runter) Ich seh da gar kein Problem drin.

Die Zeichnungen sind putzig! (kiecher) Vorallem der Röntgenblick auf den Laptop! ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 14.06.14, 18:21:09 von Ava-Tar »

« Cpu zu warmSchreibschutz ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!