Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Logitech Maus ruckelt plötzlich

Hi,

ich hab mich hier mal angemeldet, weil ich seit gestern ein Problem mit meiner Maus hab und den Fehler einfach nicht finde. Meine Maus ist eine Logitech mx 518 mit aktuellem setpoint. Angefangen hat es damit, dass plötzlich meine Maus auf dem Desktop hängen geblieben ist und kurze Zeit später auch die Tastatur (auch Logitech), nichts ging mehr. Nach einem neustart war es dann wieder ein paar Minuten normal, dann hat die Maus wieder angefangen zu spinnen und hatte Miniruckler im Sekundentakt. Andere Maus ausprobiert (Logitech VX Nano), genau dasselbe, überall kleine Ruckler.

Verschiedene USB Ports hab ich getestet, genau wie ältere setpoint treiber. Staub oder Haare sind auch keine drin, die Mäuse funktionieren am anderen PC ganz normal.

Ich halts für nen Treiberproblem, da mir manchmal auch die Tastatur abgeschmiert ist, aber da hab ich bestimmt 3 verschiedene probiert. Zudem hab ich am System überhaupt nichts verändert.

Viren und anderes, hab ich von Antivir und Malwarebytes checken lassen. Die sagen mir zumindest, es wäre nix da.

Betriebssystem ist Windows 7 64-Bit

Bin froh über jede Hilfe.
Mfg Bluppsn






Antworten zu Logitech Maus ruckelt plötzlich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Logitech software über Systemsteuerung>Software deinstallieren.
Dann diese Software installieren ( oder hast Du diese installiert ? ):

http://www.logitech.com/de-de/428/4259?softwareid=671&osid=14&section=downloads

Auch mal den aktuellen Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Motherbords installieren.

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Setpoint 6.32, genau den hab ich drauf. Chipsatztreiber hab ich grad aktualisiert, doch Fehler ist noch da.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

eventl. hast Du hier Erfolg:

http://support.microsoft.com/fixit/de

eventl. mal den Grakatreiber aktualisieren oder die Grakaeinstellung mal auf Hochleistung.

Temps mal gecheckt mit dem Tool SIW unter Sensoren:


SIW - Programm Download


Gruss A K

« Letzte Änderung: 13.02.12, 14:26:53 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, ich glaub ich hab den Fehler gefunden. Ich hab vorhin mal alle WIndows Updates von dem Tag, an dem es angefangen hat, deinstalliert und bis jetzt gibts keine Probleme. Ich test noch ne Zeit lang weiter, ob es irgendwann vielleicht doch noch ruckelt.


« Probleme.. :/Kaufberatung CPU Quadcore »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!