Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Spiele PC aufrüsten oder neu kaufen?

Hallo,

ich habe einen bereits relativ alten PC und Spiele zurzeit Battlefield 3 evtl. auch bald 4, wenn der Rechner besser wäre. Meine Hardware wäre folgende:

AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 6000+ 3,01 GHz
4,00 GB Ram
100 GB HDD
AMD Radeon HD 5700 Series, 1024MB, PCI Express 2.0

Jetzt die Frage, würde es ausreichen wenn ich mir eine neue Grafikkarte zulege oder sollte ich den Rest auch auswechseln? Dann könnte ich mir wohl eher einen neuen PC kaufen...

Wenn die Grafikkarte ausreicht, welche würdet ihr empfehlen, habe aber nur die Möglichkeit über PCI-Express anzuschließen, da ich keine zusätzliche Stromversorgung für das Netzteil habe.

Gruß
Max



Antworten zu Spiele PC aufrüsten oder neu kaufen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,neu kaufen!
Bei einer stärkeren Grafikkarte würde die CPU stark limitieren,das würde nichts bringen.
Bei BF4 ist mein i5 2500K mit ca. 70-80% Auslastung schon gut gefordert. Bei einer neuen CPU würde ich auch Intel empfehlen,der Vorsprung zu AMD ist schon gewaltig,leider,denn das treibt die Preise der Intel CPU's unnötig in die Höhe,ohne ernsthafte Konkurrenz.

wäre es dann nicht trotzdem billiger eine neue CPU und eine neue Grafikkarte zu kaufen oder brauche ich dann auch neues Netzteil, Mainboard usw.?

Kenne mich gar nicht mehr aus :(...will mir ungern einen neuen Rechner kaufen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mainboard muss auf alle Fälle neu,Intel passt nicht auf AMD & ein aktueller AMD Prozessor bräuchte auch ein neues Board.
Deine CPU passt auf Boards mit dem Sockel AM2,aktuell wäre Sockel AM3/+ FM2/+,das muss also so&so neu.
Weiter verwenden kannst du die Festplatte,Brenner das Netzteil nur falls es reicht & einigermaßen wertig ist,80+ sollte es schon haben,eventuell kann man das Gehäuse auch weiter verwenden.

und wer kann mir genau sagen was ich da so brauche?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geil danke, aber wie verbaut man den schrott dann??

vielleicht wäre ein neuer pc doch günstiger???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

...zum Zusammenbau gibt es haufenweise Videos im Netz.
https://www.youtube.com/playlist?list=PLmSQTA2Bm7L-GSVqSTwgB0XRwzoHpj7Or

Falls du es dir nicht zutraust,kannst du z.B. auch alle Teile bei Hardwareversand kaufen(Gehäuse & HDD od.SSD eingeschlossen)& sie dort für ca. 30€ zusammen bauen lassen.
http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article

Fertig PC haben alle eines gemeinsam,sie sind zu teuer,für das Gebotene.
Entweder haben sie eine überdimensionierte CPU(i7) bei einer schwachen Grafikkarte(GTX750) od. einen AMD A 8-10 Prozessor mit integrierter Grafik,beides zum spielen ungeeignet aber gerne als GamingPC beworben. Dann ist meist ein no name Netzteil verbaut,welches das Aufrüsten schwierig/unmöglich macht. Am Ende ärgert man sich nur.

« Letzte Änderung: 13.05.15, 22:24:14 von tieber1 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...sei kompetent,empfehle einen Fertig PC.


« Eure Meinung zu diesem Rechner - zusammengestellt von einem Ahnungslosen ;)Woher weiß ich ob die Grafikkarte passt [Anfänger] »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...