Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Aufrüsten! ATI7950HD Vapor X mit welcher 2. Karte für physx oder lieber komplett neue nvidia karte?

Hallo, mein Rechner ist jetzt wieder 2 Jahre alt daher überlege ich so langsam wieder aufzurüsten vorab mein Specc:
FX8350 AMD
Radeon 7950HD Vapor X (3GB Edition) ATI
16GB 2133MHZ RAM DDR3
SSD 240GB
HDD 3TB
Meine Frage, wegen Physx Spielen. Die Karte ist ja aktuell noch nicht so schlecht, ich hätte gerne eine empfehlung für eine nvidia karte die zu meiner Karte am besten passt, ist die Nvidia zu langsam bremst sie eher aus beim physx mitberechnen, worauf ich auch noch achten wollte ist, das wenn ich die 7950 irgendwann nächstes jahr oder so durch eine GTX 980 ersetze ( weil die wenn die TI Released wird extrem billig wird denke ich) dann möchte ich weiterhin die Nvidia karte die ich jetzt kaufe zum Physx berechnen weiter benutzen. Also ich brauche eine Karte nur zum Physx berechnen die ich auch weiterhin mit einer nvidia dann vll nächstes jahr für den selben job benutzen kann. Sie sollte trotzdem zu meiner 7950 passen also nicht so uralt dinger denke ich aber sowas dickes muss das doch auch nich sein oder? HAb sowas noch nie gemacht, wäre froh über Hilfe!
M.f.G.



Antworten zu Aufrüsten! ATI7950HD Vapor X mit welcher 2. Karte für physx oder lieber komplett neue nvidia karte?:

Also soweit ich weiß funktioniert Physx nur mit nvidia kombis (zb gtx 970 und gtx 750ti für Physx) welche Karte du benötigst hängt davon ab was du mit ihr machst für reines fHD spielen ist eine gtx 980 schon fast overpowered da reichen auch schon gtx 970/ r9 290/ gtx 960 / r9 290 280x diese haben Natürlich auch ein viel besseres P/L Verhältnis  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falsch man kann auch Parallel zu einer ATI karte Physx von einer nvidia berechnen lassen, dahin geht ja meine frage, welche kommt in Frage. Eine R7-R9 oder irgendwie so ein rebrand von meiner karte will ich mir doch gar nicht kaufen?? Hast du dir überhaupt angeguckt was ich für eine Karte zurzeit benutze? Da wären 300 euro für eine R9 oder so rausgeschmissen geld bei dem Leistungsschub, daher rede ich von einer 980. eine 970 von nvidia als hauptkarte ist auch nicht viel besser als meine jetzige, klar minimal aber nicht lohnenswert.
mfg


« USB-Platte macht GeräuscheWird meine Grafikkarte ausgebremst? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!