Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Netzwerkkarte im Laptop

Hallo werte Community,

habe von einem Bekannten einen Laptop da. Er hat Schwierigkeiten mit seinem WLAN. Der Laptop ist von Sony.

Im Gerätemanager werden zwar alle Geräte im Netzwerkordner angezeigt, allerdings mit einem gelben Dreieck. Also einem Hinweis, dass der treiber nicht korrekt funktioniert.

Die Hardware heisst: atheros ar9285
Deinstallieren und löschen der Komponenten ist nicht möglich. HAbe ich mehrfach versucht. Auch ein installieren der Treiber händig bringt keinen Erfolg. Es wäre der neuste trieber installiert oder keine Treiber verfügbar, wenn ich diesen aktualisieren möchte.

Weis wer, was hier das Problem ist? Per LAN-Kabel geht das INet, aber mittels WLAN geht nichts. Angeblich keine Hardware vorhanden. Klar, da ja die Treiber nicht richtig funktionieren.

Danek im Voraus für eure Tipps!

Gruß saffi



Antworten zu Problem mit Netzwerkkarte im Laptop:

Und wie heißt ads Sony-Notebook genau?
Wenn du das verrätst, kann man dir mitteilen wie die Funktion der WLAN-Hardware auf "ein" geschaltet wird.

Außerdem kann man mit der richtigen Modellnummer bei Sony zum Notebook passende Treiber zum WLAN-Adapter laden (wenn er nicht defekt ist).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn nur der Wlan Treiber fehlt, diesen findest du auf dieser Seite. Firefox ohne Blocker verwenden.
https://www.atheros.cz/atheros-wireless-download.php?chipset=37&system=5
Du schreibst aber so, als würden mehrere Geräte mit gelbem Zeichen aufscheinen. Auch fehlt das installierte System. Verlinkt habe ich Windows 7

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, war gestern oder eher heute morgen etwas spät.

Zum Modell: Sony Vaio Model PCG-71811M

wird aber bei Sony unter VPCEH2M1E gelistet.

Die Treiber von Sony habe ich natürlich geladen und versucht zu installieren, doch keinen Erfolg. Das ein und ausschalten am Gerät selbst, spricht für sich.^^ Daran liegt es nicht!

Und ja Hannibal624, es läuft Win7 Home Premium drauf.

Gruß saffi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und? Sind noch andere Treiber ausständig? Bzw. hat der orginal Atheros Treiber nicht geholfen?
Edit: Wurde dieser Treiber runtergeladen? Bitte beachte dieser ist nur für das 64 Bit System. Ist dein installiertes Windows 7 ein 64 Bit?
http://www.sony.at/support/de/content/cnt-dwnl/VPCEH2M1E/list#os1
 Dann sollte der Treiber dein Problem beheben. Wenn nicht hast du andere Hardwareprobleme.
Abhilfe verschaft ein USB Dongle für Wlan. 

« Letzte Änderung: 28.08.15, 12:30:02 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


Hier ist ein Abbild vom Gerätemanager. Nach der heutigen Installtion (Link von Hannibal) sind nur noch die anderen Geräte mit gelben Dreieck versehen.

Jedoch lassen sie sich nicht deinstallieren. deaktivieren ja.
« Letzte Änderung: 28.08.15, 12:36:18 von saffi »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe meine Antwort editiert. Beachten.
In deiner Antwort ist kein Link zum Bild und auch kein Bild eingefügt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, ich hatte Probleme mit dem Bild bereitstellen. Aber nun sieht man es.^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ICH, sehe noch immer kein Bild.
Mache bitte einen Screenshoot,mit beliebigem Bildprogramm speicherst du dieses als JPG ab. Bild nicht größer als 100Kb.
Dann Hast du im Feld "Abspeichern"

Der WLAN-Adapter im Sony-Vauo VPCEH2M1E ist der "Qualcomm Atheros AR9285 Wireless Network Adapter",
Die mit gelben Zerichen markierten (und als Geräte aufgeführten) "WAB Miniport...." und den "Teredo Tunnelin Pseudo Interface" kannst du beruhigt deinstallierem.

Damit wäre der Bereich Netzwerkadapter wieder ohne Hinweise auf Störungen.
Wenn du anschließend über das Netzwerk- und Freigabecenter eine neue Netzwerkverbindung einrichtest ("Manuell mit einem Drahtlosnetzwerk verbinden") und gehst die Schritte in dem Assistenten durch (mit Eingabe der Informationen SSID / Sicherheitstyp / Verschlüsselungstyp / WLAN-Sicherheitsschlüssel) usw. bis die Verbindung als eingerichtet gemeldet wird - was ist das Ergebnis?

Das Herstellen einer Verbindung unmöglich? - oder?

Die WLAN-Adapterkarte sieht so aus:
http://www.qca.qualcomm.com/wp-content/uploads/2013/11/AR9285.pdf
Im Bedarfsfall - Ersatz beschaffen und austauschen.
(oder den Vorschlag Hannibal624 realisieren -> USB-WLAN-Stick)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok jetzt ist das Bild an richtiger Stelle zu sehen.
Versuche folgendes
Navigiere ins Netzwerk und Freigabecenter gehe auf Adaptereinstellungen ändern, bei Wlan und auch bei Lan  >Rechtsklick auf den Adapter>Eigenschaften und entferne das Häkchen bei Internetprotokoll Version6 
was tut sich nun?
Edit:
Hier kannst du auch nachlesen was Teredo macht, bzw wie man es behandelt
http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/teredo-tunneling-pseudo-interface-was-ist-das/

« Letzte Änderung: 28.08.15, 16:55:24 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schon geprüft, ob das WLAN aktiviert ist? Schalter oder Tastenkombination am Notebook (Hinweise im Handbuch beachten!).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kurzer Zwischenstand an Euch.

WLAn funktioniert!

Nun können die gesamten Updates von Sony nachinstalliert werden. Man, dem werde ich noch den Kopf waschen.^^ Der Lappi läuft Stunden hier, soviel ist da aussenstehend!

Avira zickt aber leider eetwas rum. Musste ich schon einmal runterschmeissen. Findet irgend eine Fielcontrol nicht. Im Netz dazu steht, manuell deinstllieren und neu laden/ installieren. Mal schauen.

Die diversen anderen Geräte mit den gelben Symbolen lassen sich aber immer noch nicht deinstallieren bzw. löschen. Machen aber auch keine Probleme. Eher ein Schönheitsfehler im Gerätemanager würde ich sagen. Adminrechte sind vorhanden. Weis niht warum die nicht zu deinstallieren gehen. Hmmm.....

gruß saffi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Die diversen anderen Geräte mit den gelben Symbolen lassen sich aber immer noch nicht deinstallieren bzw. löschen
Auch nicht nachdem du das Häkchen bei dem IP/v6 Protokoll entfernt hast?


« Samsung R540 Laptop geht nichts mehrWindows 7: PC spiele mit Gemepad steuern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....