Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Speicherprobleme

Hallo,

an meinem PC hatte ich ursprünglich 12 GB RAM verbaut (3x4 GB, bei Kauf gesteckt in A1,A2,B1)
Irgendwann fuhr der PC nicht mehr hoch, nach entfernen eines Riegels (hatte alle einzeln getestet, bei einem ging nichts mehr) lief das system wieder.
Jetzt habe ich mir einen neuen Riegel geholt und verbaut, PC hört sich auch an als ob er hoch fährt, zeigt jedoch kein Bild. Also alles raus, jeden Ram einzeln getestet, funktioniert. Sobald man aber einen Riegel auf den B slot steckt, kommt wieder kein Bild (egal welchen der Riegel).

Bisherige Versuche:

- Bios-update versucht, gleiches Problem.
- Speicherslots A1,A2,B2 ergibt auch kein Ergebnis
- durchgetausche von den Riegeln, kein Ergebnis

Nun meine Frage, kann es sein, dass bei dem sterben des alten Riegels die CPU einen weg bekommen hat oder ist es eher möglich, dass der Ramkanal gestorben ist ?

Systemdaten:
Asus CM6650 Board
i7-2600 @ 3.4 CPU
DDR3 1333 RAM ( 2 x Samsung, 1 x Transcent )



Antworten zu Speicherprobleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sind die Speicherriegel nicht kompatibel zueinander,3x=Singel Modus 2x Dual Mode.

2xDual Samsung die gleichen(Dual Kit) sind schneller als 3 unterschiedliche,oder laufen auch mal nicht zusammen.Für Trible oder Quad Kanal sind andere System und Prozessoren im Handel zu erwerben.

Handbuch steht beschrieben wie 2 für Dual Modus gesteckt werden.(2xBlau.....?)

Mainboard stammt von Kopmlett Essentio Rechner mit H67 Chipsatz und 6GB,wobei die grösse der Speicherriegel bei Vollbestückung ebenfalls eine Rolle spielt,Speicherriegel von 4Gb Grösse einzubauen, kann fehlschlagen.


"Mainboard stammt von Kopmlett Essentio Rechner mit H67 Chipsatz und 6GB" - Gabs auch, ist aber das 12er Set (3x4GB) gewesen. Genannt CM6650 Essentio (gabs beim Mediamarkt)

"Handbuch steht beschrieben wie 2 für Dual Modus gesteckt werden.(2xBlau.....?)" - Ist richtig, hier halt 2 in schwarz als Kanal A, 2 in Blau für Kanal B. Was völlig egal ist, hab mittlerweile alle erdenklichen Konfigurationen durchgetestet. Sogar noch ein Riegel vom Nachbarn mit rein, sobald was in Blau steckt (egal ob 1 oder 2 Riegel), tut sich nichts mehr.


"Sind die Speicherriegel nicht kompatibel zueinander,3x=Singel Modus 2x Dual Mode." - Zumindest funktionierts mit 1 Samsung und 1 Transcent, beide im selben Kanal. Sollte also kompatibel sein.



« USB-Stick wird nicht angezeigtEingebaute Cam wird nicht mehr anerkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...