Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

FAX & Win10

Ich habe ohne größere Pannen von W7 auf W10 geändert. Aber ein Problem ist noch nicht gelöst:
Ich habe einen EPSON WF-3520 Drucker, den ich bis jetzt auch als FAX-Gerät benutzte. Nach der Installation von W10 geht das nicht mehr. Der Hardware-Manager findet keine neuen Treiber und auf den Epson-Seiten ist auch kein entsprechender Druckertreibern für W10 aufgeführt. http://www.computerhilfen.de/hilfen/Smileys/german/sad.gif
Was kann man da machen? Gibt es Alternativen?
Fragt,
Aage

W10 64 pro
AMD Phenom II X6 1100T Processor 3,31 GHz
8GB RAM
Eigenbau (nicht von mir)



Antworten zu FAX & Win10:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Treiber sollte man auch selber suchen.
Wurden treiber von der Epson Seite schon mal versucht?
Werden alternative Treiber für 64 und 32 Bit angeboten.
Auch FAX Utility.
http://esupport.epson-europe.com/ProductHome.aspx?lng=de-DE&data=0ccCGROWIYMzJvIl2IPL39i3j6Qp6iT2NmVT2R2+TOkU003D&tc=6

« Letzte Änderung: 19.06.16, 20:33:05 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Hannibal, das hat funktioniert.

Wie hat du das gefunden? Ich habe selber gesucht, bin aber auf die Info gestoßen (s.Anhang), dass es für meinen Drucker keine FAX-Software gäbe.

Danke, Aage

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie dies gefunden habe, indem ich nach Druckertreiber für  EPSON WF-3520 Drucker gesucht habe. Diesen hast du ja angegeben. Auf deinem Bild wird aber ein 5110D genannt.
Dürfte an der falschen Druckertype liegen.
Aber haupsache es hat geklappt und wir konnten dir damit weiterhelfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich hab schon nach dem Drucker-Treiber für den WF-3520 gesucht, der - wie du siehst - nicht in meiner Liste steht.  Der blaue Balken ist ganz unten, weil ich die Liste so nach unten gescrollt habe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist ja auch egal. Ich habe gezielt mit Druckerangabe " EPSON WF-3520 Treiber " nach Treibern gesucht und die Epson Seite .com gewählt.

« Letzte Änderung: 20.06.16, 10:54:08 von Hannibal624 »

Der "EPSON WF-3520 Drucker"
wird bei Epson auf dieser Seite (WorkForce WF-3520DWF):
https://www.epson.de/products/printers/inkjet-printers/microbusiness/workforce-wf-3520dwf
beschrieben als:
"4-in-1-Multifunktionsgerät für kleine Büros – mit Wi-Fi-Schnittstelle" = "Multifunktionsdrucker"

Support und Downloads: WorkForce WF-3520DWF
https://www.epson.de/de/de/viewcon/corporatesite/products/mainunits/faq/7825/11959


« Industriemonitor kaufen - Auf was muss man achten?ASUS X5DAB 1 RAM Slot defekt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!