Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bios Reset nach Neustart

Hallo,

das BIOS vollzieht nach Neustart/Herunterfahren einen Neustart und verliert alle Einstellungen. Auf dem Bildschirm erscheint: "all setting  were reset to default values". Grundsätzlich geht es bei mir nur um die Lüftersteuerung - dieser läuft auf den Werkseinstellungen im BIOS sehr sehr laut. Wenn ich das anpasse und aus dem BIOS neustarte funktioniert es wie soll. Führe ich jedoch danach einen Neustart/Herunterfahren & Hochfahren durch sind die Werte wieder zurückgesetzt. Neue Batterie zeigt keine Wirkung. Ramriegel habe ich auch mal umgesteckt aber es ändert alles nichts.

Hat jemand eine Idee?

Danke.

LG Tommy



Antworten zu Bios Reset nach Neustart:

Ergänzung: Das Bios verfügt über das neuste Update.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo

hast du das BIOS nach der Veränderung gespeichert?
EXIT & SAVE = YES

MfG

ja klar :-)

Was für ein Rechner ist das denn? PC? Notebook?

Wenn die Lüftersteuerung (wegen der Geräöuschentwicklung) so stark herabgeregelt wurde, daß aus den im BIOS gespeicherten Vergleichsdaten erkannt wird:
   "Damit wird beim Systemstart der Prozessor unzureichend gekühlt"
... wäre das eine Möglichkeit, daß aus Sicherheitsgründen automatisch auf die "Standard-Werte" zurückgesetzt wird?

Wie staub- und fusselfrei ist der CPU-Lüfter (und beim PC die Kühlrippen des Kühlkörper) - daß der Lüfter gar nicht so enorm "Betrieb (Luftstrom) machen" muß?

Ein desktop - Pc. Im bios ist standardmäßig also als default eingestellt das der lüfter mit mind. 65% seiner leistung läuft. ich regel das auf 0% runter bei einer maximalen cpu temp von 40grad. wenn der cpu stärker beansprucht wird springt auch demenstprechend der lüfter stärker an. ich würde das als problemursache ausschließen. es ist wohl ein relativ günstiger lüfter, welcher aber sauber ist. die kühlrippen ebenso.

... ich regel das auf 0% runter bei einer maximalen cpu temp von 40grad.

Mach doch mal einen Test, die Lüfterleistung beim Shutdown nicht auf 0$ - sondern vielleicht auf 30% einzustellen - und teste später ob beim nbächsten Neustart wieder alle Werte automatisch auf "default" gesetzt sind.
Wenn du ermittelt hast welcher minimale Wert nach Speicherung nicht mehr zurückgesetzt wird, kannst du den ja so gespeichert belassen.

« Kein BIOS Zugriff bei Acer Aspire V5-431PC zusammenstellung, ist das so OK ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...