Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

HD unglaublich laut und langsam...

...aber das ist nach fast 8 Jahren und jeder Menge Laufzeit vermutlich kein Wunder und ich befürchte das die aktuelle Hitzewelle ihr auch nicht wirklich geholfen hat und sie sich über kurz oder lang endgültig verabschiedet.

Defragmentiert etc. habe ich sie schon, hat kurz ein bisschen was gebracht.


Da ich wirklich keine Lust auf eine Neuinstallation habe, möchte ich das BS (W7) plus allem anderen was so drauf ist klonen. Sprich alles auf eine neue HD schieben, anschliessen, alte HD raus und fertig.

Womit mache ich das am besten und macht es Sinn auf eine 1 Tb SSD zu wechseln - es ist halt das Arbeitsvolume mit Cache etc. und bei SSD´s ist doch irgendwann Schluss mit dem Schreiben neuer Daten?

Besten Dank!



Antworten zu HD unglaublich laut und langsam...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei so einer alten HD willst noch etwas Klonen?
Hol dir eine neue HDD mit 2-3 TB + eine kleine SSD mit 120 gb(für das system)

SSDs kosten heute mit 250gb z.b keine 70 Euro mehr. Eine Crucial ist sehr preisorintiert & effektiv. Nutze ich selbst in mehreren Systemen. Alternativ eine Samsung EVO wobei dort weniger Leistung für einen höheren Preis gegeben ist ;)

https://clonezilla.org/
https://www.heise.de/download/product/clonezilla-49483

Klonen läßt sich auch auf eine größere neue HDD realisieren.
Windows-7 - da ist die Hardware (Rechner) sicher schon einigermaßen veraltet.
Ob sich für diese Umgebung eine Mammut-SSD lohnt - das muß bezweifelt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der läuft schon noch und packt alles was er muss, sehe keinen Grund da was neues anzuschaffen

ich probier das mal aus und hoffe es funktioniert danach noch alles  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

soo, neue Platte ist drin, geklont hab ich alles - rennt wieder wie es soll

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

falls intresse an hinweisen zum beschleunigen, bitte hardware vorstellen. bitte mal im bios den sata controller prüfen, ob dieser im ahci modus rennt. je nach bord kann hier ide modus eingestellt sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist alles schon erledigt, aber trotzdem danke

i72600@3,4GHz - 8Gb RAM - 980GTX serviert auf einem Asus p8p67

ich weiss, ich brauch mal mehr RAM  :P

zwei verschiedene pagefiles mag W7 aber immer noch nicht, oder?

konnte gerade erst wieder booten nachdem ich die alte Platte abgeklemmt hab, davor gab´s buntes Ameisenrennen auf dem Monitor und ich bin tausend Tode gestorben  ;D

Wenn die "alte Platte" (MBR-Oastitionierung) ohne Änderungen im Rechner bleibt, dann nimm der zumindest den Status "Aktiv" weg - oder entferne das gesamte nicht mehr erforderliche Betriebssystem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nur als ergänzung:
bios version 3602 sollte verwendet werden, sofern nicht schon in verwendung. einen sata treiber von intel kann man bei intresse verlinken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

n.t.a.r.s.   8)

ich mache keine BIOS updates wenn´s nicht nötig ist

die alte Platte ist formatiert und mit einer weitere pagefile versehen worden, dann hibernate über Nacht und am Morgen rien ne va plus...

die hat´s glaub echt hinter sich jetzt


« Tastatur Toshiba Satellitelautsprecher ohne funktion »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!