Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hallo habe meinen PC auf wiederherstellung

jetzt kommt nur noch der Satz: A disk read error occured Press Ctr+Alt+Del to restart: aber das erscheint immer wieder er erkennt auch keine Disk und auch keinen Stick habe wahrscheinlich im Menu bei F1 und F12 alles verstellt  was kannich machne das er wieder läuft oder geht da nichts mehr? ist ein Lenovo ca 9 Jaher alt  hatte in auf Windows 10 umgerüstet was mal kostenlos war.

Hallo zusammen noch mal, habe alles versucht auch F8 klappt nicht habe dann eine BOOTstick erstellt dann zeigt der PC an das er kein Programm hat was ich nicht verstehen sieht so aus als wenn alles weg wäre, na ja hat einer eine Idee?
Gruß
Jürgen

« Letzte Änderung: 14.01.20, 13:06:03 von joko »


Antworten zu Hallo habe meinen PC auf wiederherstellung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lies mal hier:

https://praxistipps.chip.de/a-disk-read-error-occurred-das-koennen-sie-tun_40514

sonst kann man auch mit öfters gedrückter Taste F8 starten, um in den abgesicherten Modus zu gelangen. Dort entweder Reparatur oder die als letzte funktionierende Konfiguration auswählen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
habe wahrscheinlich im Menu bei F1 und F12 alles verstellt bin 70 Jahre und da etwas dumm gewesen 

Was soll den diese Aussage Jürgen.
Das passiert auch Leuten die 40 Jahre jünger sind.
Du mußt dich mit deinem PC mehr vertraut machen und komm mir jetzt nicht wieder mit deinem Alter, ich bin weit aus älter und was ich nicht raffe erfrage ich.

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
A disk read error occured
Ein Lesefehler auf dem Laufwerk ist aufgetreten

und wenn das immer wieder passiert - muß geschlußfolgert werden, daß dieses Laufwerk u.U. unbrauchbar geworden ist.

Ob dein Rechner auch keinen bootfähigen USB-Stick erkennt - das kannst du ja erst feststellen wenn dieser Stick als das Laufwerk eingestellt ist - von dem gebootet werden soll.
Ohne Umstellung der Bootreihenfolge ist die Aussage jedesmal wieder auf deine u.U. beschädigte Festplatte bezogen.
Was du mit "Wiederherstellung meinst, das mußt du dem fremden Leser deutlich machen.
Welche Hardware hast du in Arbeit?
Welches Betriebssystem war auf dem rechner nutzbar bevor du versuchtest, "eine Wiederherstellung" durchzuführen?
Gab es auf der Festplatte einen Bereich (eine Partition) in der Betriebssystemsoftware zu einer Wiederherstellung gespeichert ist - oder hast du selbst ein Abbild deiner früher genutzten Software erstellt und gespeichert?

« PC Komponenten GrundsätzlichesEpson WF-2830 series »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blu Ray Disk
Nachfolger der DVD. Statt wie bei CD und DVD werden die Disks mit blauem Laser abgetastet, das ermöglicht noch feinere Datenstrukturen und resultiert in einer gr&oum...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

Harddisk
Siehe Festplatte ...