Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neuer Prozessor+ altes Motherboard

Hey Leute,
ich hoffe ihr könnt mir Helfen.
Mein System:

Prozessor: Athlon XP 1700+
Mainboard: Modell: Micro.star
          Chipsatz: VIA Apollo KT 266/KT333 Chipset
          Bussystem: PCI
          Speicher: 255.5 MB
          L2-Cache: 256KB im CPU-Gehäuse
Nun dachte ich mir ein neuer Prozessor wäre nicht schlecht. OK der Athlon XP 2700+ wäre nicht schlecht u. geht vom Preis. Ein Freund meinte ich müsste schauen ob mein Motherboard diese Frequenz überhaupt unterstützt. Ich habe aber keine Anleitung o. sonstiges. Im Internet habe ich auch nichts gefunden. Wäre sehr dankbar wenn mir jmand helfen könnte. ???


Schon mal Danke im voraus ;D;D;D.

Ghost-Dog
 



Antworten zu neuer Prozessor+ altes Motherboard:

Hallo

sorry ich kann dir auch nix zu diesem Board sagen.

Aber einen anhalstpunkt. Die Boards die noch die XP Prozessoren unterstüzten sind nicht mehr teuer so ein Board bekommt du schon für 30-50€ neu mit 24M Garantie.

gruß Andre

Muss ich dort aber nicht wieder schauen ob meine RAMs noch passen? ???
Die andere Lösung wäre mir lieber, aber ich werde es mir überlegen. :-\

Aber trotzdem vielen Dank ;D

hä watt?
KT333 is doch für AthlonXP, verträgt 166MHz CPU's (das KT3 nicht offiziell, aber funzt) und frisst DDR-RAM?
Vorher n BIOS-Update machen, denn läuft das auch...

versuche aber mal bitte everest home von lavalys.com, ob es dir das Mainboard genau anzeigen kann...

Ok vielen Dank für das Program ist echt klasse.
Aus der Antwort entnehme ich als das ich mir den Prozessor ohne Sorgen kaufen kann oder?
Eine Antwort wäre Sptize hier noch einmal die genauen Daten:

Informationsliste   Wert
Motherboard Eigenschaften   
Motherboard ID   10/31/2001-VT8366-8233-6A6LVM4AC-00
Motherboard Name   MSI MS-6382 (Medion OEM)
   
Front Side Bus Eigenschaften   
Bustyp   DEC Alpha EV6
Busbreite   64 Bit
Tatsächlicher Takt   133 MHz (DDR)
Effektiver Takt   267 MHz
Bandbreite   2132 MB/s
   
Speicherbus-Eigenschaften   
Bustyp   DDR SDRAM
Busbreite   64 Bit
Tatsächlicher Takt   133 MHz (DDR)
Effektiver Takt   267 MHz
Bandbreite   2132 MB/s
   
Chipsatzbus-Eigenschaften   
Bustyp   VIA V-Link
Busbreite   8 Bit
Tatsächlicher Takt   67 MHz (QDR)
Effektiver Takt   267 MHz
Bandbreite   267 MB/s
   
Motherboard Technische Information   
CPU Sockel/Steckplätze   1
Erweiterungssteckplätze   3 PCI, 1 AGP, 1 CNR
RAM Steckplätze   2 DIMM
Integrierte Geräte   Audio
Bauform (Form Factor)   Micro ATX
Motherboardgröße   230 mm x 240 mm
Motherboard Chipsatz   KT266
   
Motherboardhersteller   
Firmenname   Micro-Star International

Zitat
Motherboard ID   10/31/2001-VT8366-8233-6A6LVM4AC-00
Motherboard Name   MSI MS-6382 (Medion OEM)
[...]
Motherboard Chipsatz   KT266

alles in allem nicht wirklich eindeutig was den Chipsatz betrift, aber das zugehörige Handbuch in der Version 2.0  verrät uns das auf dem Board ein KT266A steckt, auch die Southbridge (VIA VT8233) wurde nur bei den KT266(A) und sehr frühen KT333 verbaut.

Auf ein KT266A Board kannst du keinen Prozessor mit 166MHz FSB setzen, da dieser nur bis 133MHz freigegeben ist. (Abgesehen vom Epox 8KHA+, das verträgt 166MHz).
Wird also nix mit dem 2700+, maximal wirst du noch einen 2400+ (15x133MHz) auf das Board setzen können.
Achtung: passenden Kühler besorgen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ all : das ganze is ja net schlecht, aber auch nicht 100% sicher, wie wärs mit einem kit (mobo+prozzi )
deinen 2700+ mit mobo kriegste doch für ´nen appel und en ei

gruß Daniel

Nuja, Speicher wird da auch notwendig sein, kann mir nicht vorstellen das Medion zu einem 133MHz (FSB) Prozzi und Mainboard 166MHz Speicher verbaut!
Wäre für die rausgeschmissenes Geld, und für nen 2700+ ist 166MHz/DDR333 RAM notwendig, ohne leidet die Geschwindigkeit schon erheblich...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Nasen... da hast du recht, dann aber leier noch ein speicher modul dazukaufen als hinterher einen rechner zu haben der nicht richtig oder so wie er soll läuft.

hier mal ein vorschlag :

AMD Athlon 2700+ = 105 €
Abit NF7-S = 90 €
265 mb Pc-2100 = 33 €

Gruß Daniel

PC2100 macht keinen Sinn, der läuft nur mit 133MHz, den wird er wohl schon haben...
...aber lass mal lieber warten was er dazu sagt, wieviel Geld zur Verfügung steht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Nasen.... : da haste recht.

@ frage : fuer was willste den PC ??? Arbeiten, Internet oder Gaming ???

Gruß Daniel

Ich brauche ihn vor allem zum arbeiten u. gaming :).
Wäre auch mitllerweile bereit ein neues Motherboard zu kaufen, wenn ich keine neue RAMs brauche. Habe aber ein Onboard Soundkarte von dachher brüchte ich auch hier eine neue.
Bis max. 200€ wäre in Ordnung glaube aber das so aus dem ganzen nichts wird :'(:'(:'(.

Naja vieleicht habt ihr ja noch etwas, wäre für eine gute Altenative anstatt verzichten wirklich dankbar ;D.

« Letzte Änderung: 05.11.04, 15:46:52 von Ghost-Dog »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Ghost-dog : zum gaming kommste mit den 200 € nicht aus. Ausserdem ist der 2700+ nicht der beste und auch schon ein bisschen älter. Kommt darauf an was du fuer spiele darauf spielen willst... zum spielen auf jeden fall 512mb ram, empfehle ich

Gruß Daniel

Ich weiß das der Prozessor nicht der neuste ist. Nur ein Spiel überhaupt spielen zu können ist besser als gar nicht. Mehr als 200€ gibt es eben leider nicht :'(.

Am besten ich würde mir einen neuen Rechner kaufen ::). Dann könnte ich die beiden Rechner auch noch via LAN miteinander verbinden. ::)

Leider ausgeschlossen :'(.

Naja vielen Dank für eure Hilfe,

Markus

« Letzte Änderung: 06.11.04, 17:30:36 von Ghost-Dog »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Ghost Dog : wie gesagt, kommt darauf an, welche spiele du darauf spielen willst.

Gruß Daniel


« Festplatte reinigenWelche Festplatten MArke ist die beste »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...