Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CD/DVD-ROM keine Erkennung im BIOS

Hallo Leute,

bin mit meinem Latein ziemlich am Ende und hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen!?

Systen:

Motherboard: Elitegroup K7S5A    (alt)
Prozessor:     AMD 1800+           (alt)
GraKa:          Elsa Erazor III     (alt)
Speicher:       512 MB              (alt)          
Festplatte:    Samsung 160 GB      (neu!) kein BS!!
DVD-ROM:       LG GDR-8163B        (neu!)

Folgende Situation:

Aufbau eines neuem PC-Systems aus teilweisen alten und neuen Komponenten (wie oben beschrieben):

Vorgehensweise:

#1
Festplatte als Master gejumpert und an 1.ten IDE-Port angeschlossen. Rechner gestartet und im BIOS automatische Laufwerkserkennung gestartet

--> Festplatte wird als primary master erkannt mit vollen 160 GB  :)

#2
DVD als Master gejumpert und an 2.ten IDE-Port angeschlossen. Rechner gestartet und im BIOS automatische Laufwerkserkennung gestartet

--> kein!! Laufwerk mehr vorhanden und erkannt  :P

#3
Vermutung: 2.ter IDE-Port defekt: also Festplatte abgehängt und DVD an 1.tem IDE-Port. Lauwerkserkennung im Bios gemacht

--> kein!! Laufwerk mehr vorhanden und erkannt  :P

#4
DVD abgehängt und Festplatte an 2.tem IDE-Port. Lauwerkserkennung im Bios gemacht

--> Festplatte wird als secondary master erkannt mit vollen 160 GB  :)

#5
nächste Vermutung: IDE-Kabel bzw. Stromkabel defekt also Festplatte abgehängt und DVD mit dem Kabel der vorher erkannten Festplatte an 1.tem IDE-Port angeschlossen. Lauwerkserkennung im Bios gemacht

--> kein!! Laufwerk mehr vorhanden und erkannt  :P

Das Spielchen habe ich noch mit Master/Slave-Kombinationen an beiden IDE.Ports gemacht.
Ergebniss: Sobald das DVD-Laufwerk mit angschlossen wird, werden keine Laufwerke mehr im BIOS erkannt!

Das DVD-Laufwerk an einem anderen Rechner wird übrigens einwandfrei erkannt, ebenso wie der Einsatz eines stinknormalen CD-Laufwerks bei diesem Rechner die gleichen Probleme verursacht!!!

Meine Frage jetzt:

Habe ich irgendetwas übersehen! bzw. welche Komponente (evtl. Mainboard) ist defekt??? oder hat jemand schon etwas von Inkompatibilitäten zwischen einer Festplatte und CD/DVD-Laufwerken gehört?

wär für ne Antwort bzw. auch nur Vermutungen echt dankbar!

SerS
Philipp



Antworten zu CD/DVD-ROM keine Erkennung im BIOS:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

War der DVD-Player von vornherein im anderen Rechner ,oder wurde er dort auch nachgerüstet ??? ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey Odin,

das DVD-Laufwerk ist nagelneu! und es funktioniert ja auch an einem anderen Rechner!

Gruß
Philipp

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

stöpsel dein werks mal so ein wie dus haben willst und mach mal en bios reset... nimm einfach die baterrie fürn paar sek raus...
vllt macht das bios durch irgendwelche einstellungen probs

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey Scaleo,

hab das BIOS schon auf  die DEFAULt-werte gesetzt (also keine Optinierungen bzw. Übertraktungen, auch ACPI ist aus) .... und hat nix gebracht!

aber den Hardwaremäßigen BIOS-reset mittels Batterie kann ich schon mal versuchen ... thx

...jemand anderes noch ne idee?

SerS
Philipp

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ich hab leider keine idee mehr... hab aber son ähliches problem... Wenn ich meine 80 GB platte als slave jumper wird sonst kein laufwerk auser die 80 GB erkannt... muss also meine 120 GB dann als slave jumpern und die 80 GB als master. Sonst gehts nit... problem wird bei der 80 GB platte sein ein pin der mal abgebrochen ist... naja mich störts net weiter rechner läuft so wie er jetzt ist obwohl 80 GB master . also never touch your running system ;)

sry das ich dir nicht weiter helfen kann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey Scaleo,

...weißt Du, daß komische an der ganzen Geschichte ist ja, daß das DVD-Laufwerk bzw. auch das andere CD-Rom- Laufwerk ja auch OHNE der besagten 160 GB-Festplatte im BIOS nicht erkannt werden  ???

Aber trotzdem Danke für Deine Tipps ... werd mal weiter hoffen, daß hier jemand doch noch DEN "entscheidenden Ideenfunken" hat

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja das ist seltsam :(

eine Idee hab ich noch.... häng mal platte  und laufwerk an gleiches IDE kabel und jumper mal beide als cable select!!!!

« Letzte Änderung: 08.11.04, 15:04:36 von Scaleo »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...oki, wird gemacht  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

joa sag mal bescheid auf es klappt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey Scaleo und Leut´s,

hatte jetzt die Batterie des Motherboards über Nacht draussen und das BIOS dadurch resetet. Leider immer noch das selbe Prob  :P:'(

... werd aus dem Teil echt ned schlau!!!

Vorallem, die alten Komponenten, sprich Motherboard, Speicher, GraKa und Gehäuse sind aus meinem "alten" Rechner der vorher einwandfrei funktioniert hat!?

naja, vielleicht hat ja auch noch jemand anderes ne idee ...

SerS
Philipp

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

haste denn platte und laurwerk nun mal an ein ide kabel gehänt und beide auf cable select gejumpert??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

yepp ... hab´s gerade versucht ... immer noch der gleiche Mist!

... hmm ... gibts denn nur nen Controller auf dem Motherboard für CD/DVD-Laufwerje, welcher kaput sein könnte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prüfe mal folgendes im Bios:

1. Standard CMOS
Je nachdem an welchem IDE-Anschluß die CD / DVD Laufwerke hängen unter diesem die Einstellungen abändern auf "CDROM"

2. Kontrolliere mal unter Features Setup ob dort Onboard PCI IDE auf "Both" steht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey 98er,

wird gemacht, kann aber erst wieder heute abend an die Maschine

... geb aber auf jeden Fall bescheid  ;)

Thx & SerS
Philipp


« Windows XP, InfrarotverbindungCd-Rom Laufwerke fehlen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...