Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

was ist empfehlenswert?(drucker)

guten tag
ich möchte einen  drukcer kaufen aber mit drucker kenne ich nix aus !
deshalb möchte ich wissen was ist momentant gut und preiswert!
ca.80-100 euro habe ich zur verfügung
danke@all



Antworten zu was ist empfehlenswert?(drucker):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, wichtig wäre zu wissen wofür du den Drucker benötigst.
Das Problem bei billigen Druckern ist, dass das Nachkaufen von Patronen teuer kommt.
Daher immer fragen, was die Nachfüllpatronen kosten und ob solche für jede der drei Grundfarben und Schwarz separat vorhanden sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grundlegend hat Rolwei schon Recht.Kommt ganz drauf an, wozu du den Drucker brauchst und vor allem wieviel die Nachfüllpatronen kosten,da dies der Kostenfaktor Nr.1 ist und nicht der Drucker selbst. Für Heimzwecke empfehle ich dir allgemein ein All-Round Gerät , die du öfters bei Discountern antreffen solltest,die sowohl scannen,als auch drucken und kopieren können.Die gibts schon ab 80 Euro.

Weiter wichtige spezifikationen, sind die auflösung (dpi) und die seiten/minute... der anschluss (meist usb)
Es gibt auch möglichkeiten druckparttronen auffüllen zu lassen (für einen bruchteil des preises)
Oder noname patronen die komatibel zu anderen verschiedenen druckern sindd (auch relativ günstig)


Mantrid

« Letzte Änderung: 09.12.04, 10:32:14 von Mantrid »

Empfehle Drucker , bei dem Du die Farben einzeln austauschen kannst , sollte also 1x schwarz und 3x Farbe haben . Diese Patronen sind auch meistens leicht wieder aufzufüllen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

canon oder espon, habe lexmark und bin mit dem net zufrieden, hoher tintenverbrauch und teuer sind die au, hp ist net so das ding

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte eine Epson C 62 und nur Schwierigkeiten. Den habe ich einem jungen Mann mit wenig Geld aber guten Nerven geschenkt. Jetzt habe ich einen Canon i560 und bin sehr zufrieden. Druckt ordentlich, Patronen sind billig (siehe www.druckerzubehoer.de). Der Tintenverbrauch ist äußerst gering. Einfach prima. Habe ihn jetzt 5 Mon. Es gibt natürlich schon wieder neuere Modelle. ;)


« Grafikfehler im biosProbleme mit Grafik/Monitor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...