Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Raid Controller

Als ich mein Raid Controller in meinem PC eingesetzt habe, wurde er von meinem PC net angenommen.
Er sagt mir (ja, er spricht mit mir ;D), wenn ich im Windows bin, dass ich ein Treiber dafür bräuchte.
Wo bekomme ich einen her?
Oder wie bekomme ich den Controller sonst zum laufen?



Antworten zu Raid Controller:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einmal müsste zu dem Controler oder zu deinem PC eine CD mit Treibern dabei gewesen sein, oder du holst sie dir von der Herstellerseite des Controler oder des PCs.

Du hast einen RAID-Controller und willst in nutzen?
1.was willst mit dem Raid Controller anstellen?
2.welchen Array?
3.du brauchst dazu mindestens 2 Festplatten mit der gleichen Grösse. z.B. nimmst du 1x 80GB und 1x 120 GB, dann gehen dir 40GB verloren. Es wird immer der niedrigste Wert genommen. Achte darauf!
4.Wenn Du RAID 0 machen willst, also stripped array, z.B. 1x 80GB und 1x 80 GB werden zusammengefasst als 1x 160GB im stripped Modus. Vorteil des Modus....Daten können auf 2 Platten ausgelagert und zugegriffen werden --> ergibt nen enormen Geschwindigkeitsvorteil.
5.Bei RAID 1, dient eine Festplatte als Sicherung. d.h.
bekommst du mal einen Crash auf der 1.Festplatte so werden alle daten auf der 2 Festplatte gesichert. Das System läuft ohne Schaden weiter. Defekte austauschen und das wars.
6.Du willst jetzt RAID installieren?
a) schau auf den Raid Controller, dort ist ggfs. der Name des Herstellers oder schau wie die Bezeichnung des Chips lautet. Anhand der Daten kannste unter Google den Treiber dir besorgen.Wenn Du nicht klarkommst, schick mir eine eMail: mister.maeuserich@gmx.de ich besorge ihn dir.
b)wenn Du den Treiber hast kanns los gehn!
c)den Raid Controller installieren (Steckplatz)und die Festplatten anschliessen.
d)im Bios wirst du sehn, das keine Festplatten mehr zu erkennen sind....ganz normal!
e)sorge vorher dafür, dass der Treiber für den RAID Controller auf einer Floppy Disk aufgespielt wurde.
f)lege die Windows CD ins LW. Windows startet automatisch die Installation. Nicht vergessen, die FloppyDisk einzulegen, wegen dem Treiber.
g)und jetzt achte drauf....am Anfang der Installation  fragt dich Windows ob ein Treiber eines Drittanbieters
benötigt wird...drücke daraufhin, ich glaube F6, wenn du das gemacht hast, greift Windows automatisch auf die Floppy zu und holt sich den Treiber. Am besten folgst du den Anweisungen von Windows.
h) wenn du das geschafft hast, ist die restliche Installationsroutine wie die normale Installation.
Der Treiber ist sehr wichtig, weil sonst Windows die Festplatten nicht erkennen kann. OK?
Wie gesagt, wenn du Probleme hast.....mail mir!
Das wars eigentlich.....viel Glück!

   

.....oops hatte ich ja ganz vergessen....

am Anfang, wenn der PC hochfährt, erscheint im Display deine Raid Karte....dort steht genau, was du für eine F Taste drücken musst um den Controller einzurichten, also welchen Array du nutzen willst. Ich nehme mal an: RAID 0.
Also wählst Du RAID 0 stripped Modus für beide Festplatten....danach speichern...neustarten...und die Installation wie oben angegeben kann durchgeführt werden.

Info: ich nutze 4 Festüplatten im RAID 0 Modus...ist eine nette Sache....sauschnell...meine Meinung: es lohnt sich!

Gruss RobZombie

willst du mehr über RAID wissen? z.B. RAID ohne Hardware, sondern nur über Software und hierzu die Anleitung? Kann ich Dir mailen....es nennt sich RAID 5.

Gruss


« XP schmiert mit Bluescreen im laufenden Betrieb einfach ab...notebook festplatte reparieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AT Bus Controller
Bei AT Bus Controller handelt es sich um einen Festplattenkontroller, die auch als Host-Bus-Adapter bezeichnet werden. Das Besondere bei diesem Kontroller ist es, dass be...

Controller
Ein Controller ist Teil der Hardware eines Rechners und hat zur Aufgabe verschiedene Vorgänge zu steuern und zu regeln. Beispielsweise ist er notwendig zur Ansteueru...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....