Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie stelle ich denn meinen Acer WLAN Router 11b korrekt ein ???

ich habe schon gestern dazu eine Frage gestellt aber es hat mir noch keiner eine Lösung hinterlassen :(
Ausserdem geht der ftp-server von acer nit und ich bekomme kein Firmware upgrade von ihnen  :-[



Antworten zu Wie stelle ich denn meinen Acer WLAN Router 11b korrekt ein ???:

schau doch mal in deinem Handbuch nach.... dort steht doch alles. Normalerweise kannst du einen WLAN Router über deinen Browser konfigurieren. zb. http://192.168.2.1
Natürlich musst du wissen, mit welcher IP der Router von Werk aus versehen wurde. Nach Eingabe der IP erscheint dann ein Menü, wo alle Einstellungen vorgenommen werden können.

Gruss

tja wenn das so einfach wäre...
Um es klarzustellen : Das HANDBUCH IS ROTZ!
daraus wird man nicht schlau weil es einfach nur alle begriffe ins deutsche übersetzt aber nit erklärt was die machen... doll das kannich auch noch übersetzen. dann habbich alles auf standard über ppoe aber der router lässt sich nit einwählen und ich bekomme von acer kein firmware upgrade weil deren ftp IMMMER down is :(

na dann probier doch einfach mal bei deinem Browser aus und gebe die IP ein: http://192.168.2.1  oder 192.168.0.1
das ist ne Fuddelarbeit. Oder was noch interessant wäre, geh doch mal auf die HP von Acer und guck ob dort ein deutsches Handbuch in PDF oder so downgeloadet werden kann.

da kriegste genauso die tollen handbücher die auch beim router dabei sind... :'(
also rein nix was einem hilft ich brauche echt ne schrtittt-für-schritt-hilfe das einzige wassich rausgefunden habe über die acer-seite is wie ich wennich bei t-online-bin die nummern beim ppoe richtig eintrage also das ich in meinem spezialfall die route brauche aber der router kommt einfach nit ins netz nit dassich nit auf ihn zugreifen könnte wenn der erst mal soweit wäre... das ding soll eigetlich gut sein aber keiner gibt ihm ne benutzterfreundliche bewertung
also ich bin für schritt-für-schritt-hilfen SEHR dankbar   :D

wichtig ist der Router ist derjenige der ins Internet geht OK? Dein Rechner und weitere müssen den Eintrag in der Netzwerkarte haben: z.B.
192.168.2.2  (Dein Rechner)
255.255.255.0
192.168.2.1 (Gateway, IP des Routers)

DNS: 192.168.2.1 (IP des Routers)

Haste mal probiert die IP´s über den OFFline Browser einzugeben, dass das Menue sich vom Router öffnet?

also wie dir groben einstellungen sein sollen weiss ich genau...
ich kann auch den router ansprechen aber der verbindet sich ums verrecken nit mim internet das ich natürlich vorher mit dem standrechner freigebe ;) er sagt immer "can't establish connection" oder so ähnlich aber ich weiss nit an welcher einstellung es liegt

also verdeutlichung!
es liegt nit dran das ich mit dem pc über den router nit ins netzt komme.
es geht darum das ich bei den einstellungen vom router den ich normal über KABEL nutze (kein WLAN das is deaktiviert), manuell einstellen will verbinde dich und der router das nit kann ich denke mal wenn der das könnte müsste ich den pc schon drauf abstimmen können.

mal ne ganz doofe Frage: Haste auch deine Daten zum Provider auch richtig beim Router eingegeben? *g*

ich hab die daten genauso eingegeben wie ich sie auch in der manuellen dfü-verbindung drinhabe...
also diese tollen 2 langen t-online-zahlen da meine 2. zahl nur 11 stellen hat dann mit #@t-online.de und dann eben das pw aber das funzt nit.
das ich die route brauche weiss ich von ner englischen acerhilfe-seite beim deutchen t-online ;)

und wenn das nicht hilft..... stell doch den Kram einfach mal auf Werkseinstellung zurück und gebe die Daten neu ein. Ähmmm ...manchmal hilft da auch, den Stromstecker für 30sec.zu ziehen. Ist bei dem Router ein Switch dabei?
Nutzt du einen Switch separat?

wenn du kein WLAN nutzen tust, ist auch der WEB-Betriebszustand deaktiviert? Das ist wichtig, sonst bekommste keine Verbindung.

Also:
Wir hatten frpher mal nen Netgear-Router der steht hier auch noch irgendwo rum allerdings sch...t der alle 1-2h von ganz alleine ab wennich zb wc3 zocke oder einfach nur im netz surfe...
deswegen kam der weg. jetzt hängt an der dslbox seit langem ein normaler switch. daran hängt der router und an dem router hänge ich jetzt gerade. der router switcht momentan also eigentlich nur... das tut dieser router sogar auch wennich ihn durch umstellungen zum absturz gebracht habe tage und wochenlang aber normalerweise sch...t er mal nit von alleine ab.
und ich habe wirelesskram alles deaktiviert da ich es momentan nit nutze

kann also die kombi

DSL-Modem<----->switch<------>acer DSL-router<----->mein-rechner

den router so mischugge machen?!!? nur weil er nit direkt dran darf?!?!

ja bei mir war es auch so. Ich kam net ins Internet. Mein Switch hat Verbindung angezeigt, aber ich hatte trotzdem keine. Erst wenn ich den Stecker am Switch, also das Kabel RJ45 vom Router abzog und wieder draufsteckte, dauerte es 30 sek bis es wieder aufleuchtete und dann hatte ich Verbindung. Weisst du was der Fehler war? der beschissene WEB-Betriebszustand im Router war aktiviert und der sollte bei keiner WLAN Nutzung deaktiviert sein.

Gruss


« Nuinstallation nach PlattentauschCyberdrive - DM086D »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...