Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Mainboard und CPU

Hallo, ich hab mal eine frage. ich hab mir ein neues mainboard ( Asus K8V-X ) und einen neuen CPU ( AMD Athlon 64 3200 ) in meinen rechner eingebautund hab ein 300 watt netzteil. jetzt hat mir jemand gesagt, daß wenn ich das 300 watt netzteil einbaue es passieren kann, daß irgend was kaputt geht. kann das sein?



Antworten zu Neues Mainboard und CPU:

Hallo

Also, höchstens das Netzteil gibt den Geist auf weil es überlastet ist. 300W sind ein wenig "zu wenig" für die heutigen Systeme.
Was soll sonst kaputt gehen?

Gruß
   

Ich gehe doch richtig in der Annahme, dass damit auch die gesammte Software neu installiert werden muß? Will nämlich auch mein Mainboard tauschen, da einige Kondensatoren aufgebläht sind. Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ich musste keine neue software installieren......der kumpel von mir hat gesagt, das dadurch das mainboard kaputt gehen könnte oder so....naja ich werd dann halt mein 550 watt netzteil reinmachen...is halt laut ohne ende das teil.


« Raid 0 - Funktion bei SATA-FestplattenGrafikkarte / Netzwerkkarte etc. Laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...