Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kein Videosignal

Ich habe in meinem Rechner eine NVidia MX4200 und OnBoard. Bis jetzt war NVidia im Einsatz. Dann wollte ich OnBoard benutzen, hab NVidia rausgezogen, an ONBoard Stecker eingesteckt und eingeschaltet.

Seitdem piepst BIOS zwei mal, schaltet den Rechner beim Hochfahren aus und schaltet ihn neu ein.

Ich hab dann NVidia wieder eingesteckt (mir ist eingefallen, dass OnBoard wahrscheinlich im BIOS ausgeschaltet ist), bekomme aber immer noch das Gepiepse und kein Videosignal.

Was kann ich tun?

Danke im voraus
Leo



Antworten zu Kein Videosignal:

Wenn die Onboard-Grafik im BIOS eingeschaltet ist, sollte es funktionieren. Hast Du auch alle Treiber der rausgezogenen Grafikkarte deinstalliert? Solltest Du unbedingt machen, da es sonst immer wieder zu Problemen kommt.

Das Problem war: Der Arbeitsspeicher war etwas au dem Schlitz geraten.

Danke


« Parallel-Maus funktioniert nichtwozu ideee? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...