Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

primary hard disk drive 0 not ound

Hallo zusammen,

folgendes Problem: Habe das Laptop eines Bekannten (W2K), bin in die Verwaltung und habe gesehen das es dort noch einen unpartitionierten Teil gibt, 1,97 GB habe diesem ein Laufwerksbuchsteben gegeben (F) und als ich dannDaten rauf machen wollte, sagte der PC das F noch nicht formatiert wäre und ob ich das jetz machen will. Habe ja geklickt und in FAT32 formatiert. Wo er dann fertig war bringt er folgende Meldung:

Primary hard disk drive 0 not found
No bootable device(s) selected
strike F1 to retry boot, F2 for setup utility

Drücke ich F1 passiert nichts, drücke ich F2 passiert auch nichts.

Habe dann 98er se CD reingelgt, CD-Laufwerk läuft aber es passiert nichts, auch nicht mit ME-CD oder XP-CD. Dann habe ich das CD Laufwerk raus gemacht, und Diskettenlaufwerk rein mit 98er Startdiskette. Es kommt wieder die obige Fehlermeldung, aber wenn ich F2 drücke kann ich ins BIOS, dort ist die Festplatte nicht erkannt. Komisch ist auch noch das ich im BIOS nichts ändern kann.

Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe das mir hier jemand helfen kann.
Ist die FP kaputt??? Aber wenn ja warum kann ich dann im BIOS nichts ändern? Nicht einmal die Uhrzeit.

Für Hilfe bin ich dankbar.

Nonnie


« neue Grafikkartenkühlung???Riesenproblem: Partitionen weg! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...