Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Alte Drucker und neues Notebook?

Hallo!
Gibt es eine Möglichkeit, ältere Druckermodelle, die nur so "normale" Durckerkabel (Anschluss durch breite Stecker mit vielen kleinen Löchern/Stäbchen *g*)und weder USB noch infrarot Anschlüsse haben, die ich vorher mit meinem PC (Kauf 2000, Win 98) benutzt habe, jetzt an das neue Notebook (Acer Travelmate 4600), dass diese breiten Steckeranschlüsse nicht hat, zu benutzen? Gibt es "Zwischenstecker", Adapter oder ähnliches, z.B. für USB? Wenn ja wo und wie teuer?  ??? Der eine Drucker ist eine alter HPLaserjet 4V.
Bitte um kurze Info wer da was weiß, danke!!
Alex



Antworten zu Alte Drucker und neues Notebook?:

Such mal nach "Dockingstation" . Bei Conrad usw gibt es die , bisher aber nur USB1 , also aufpassen.
Evtl reicht ja auch ein Adapter ...

Nachtrag : Frage , seriell oder parallel ??
Docking hat nur den "V24" seriell.


« ATX-Gehäuse zu allen ATX-Mainboards kompatibel?Cpmputer fährt nicht hoch... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....