Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Amd xp3000+ hat sich verstellt auf 1700

habe eine neue Grafigkarte Gforce 6200 256MB eingebaut,darauf hat der Pc meinen Prozessor AMD XP 3000+ 333MHZ nurnoch als Amd 1700 erkannt.
Lief aber vorher richtig .Im bios wird FSH mit 166MHZ angezeigt.Ist auch peer Jumper eingestellt.
Wie bekomme ich den Prozessor wieder dazu das er mit 2,1Ghz statt mit 1,3Ghz läuft??



Antworten zu Amd xp3000+ hat sich verstellt auf 1700:

genau das gleiche problem habe ich auch mit nem asrock k78sx mb, bloß das es bei mir einfach so passierte ohne das ich was geändert habe. habe auch noch keine lösung :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aus Gründern der Sicherheit, taktet das Bios runter. Wahrschein Wärmeproblem.

Hiermit kannst Du genauer sehen was los ist.
http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

Ändern kannst Du das wieder im Bios, indem Du den FSB und den ent. Multi eingibst.


« Out of Range (Fehlermeldung)PC aufmotzen??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...