Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schwachstelle meines systems

Hallo!
Folgendes Problem:
Meine Spielperformance lässt zu wünschen übrig...
deshalb frage ich nach der Schwachstelle des systems damit ich nicht in das falsche investiere.

Grafikk:GeForce5200
ram:512
Mainboard:asus A7V8X
Prozessor:2500+ Athlon

Wo is die schwachstelle?



Antworten zu Schwachstelle meines systems:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also die eindeutige Schwachstelle ist deine Grafikkarte, denn mit der wirst du nie eine gute Performace erreichen.

Ich würde bei den restlichen Komonenten ja zu einer Radeon 9800Pro raten, damit wirst du zumindest keine so krassen "Einbüßungen" machen müssen wie mit deiner jetztigen Karte. Wenn du ein paar Euros mehr übrig hast, dann vielleicht sogar eine GeForce 6600GT.

Danke! dass hab ich mir gedacht...
du hast meine dunklen Vorahnungen bestätigt!
Ich hab schon an eine 6600GT gedacht...
Aber wieso keine von radeon?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wie gesagt, ne Radeon 9800Pro wäre auch gut, ich weiß ja nicht, wie viel Geld du zur Verfügung hast. Und außerdem war ja nur nach der Schwachstelle gefragt und noch nicht direkt nach einer Kaufempfehlung ;)

Also in der Richtung entweder eine 6600GT oder X700 (XT). Für alles obendrüber ist dein restliches System eigentlich zu "schlecht"

wenn de über eine 6600GT nachdenkst schau lieber dass du ne normale 6800 (also ohne GT und vorallem ohne LE) bekommst, die sind schneller als die 6600GT und zur Zeit fürs gleiche geld zu haben weil die modellserie ausläuft.

je nachdem wie gut oder schlecht du dich auskennst und was du machen willst, steckt in deinem CPU auch noch bissel potential zum übertakten..... ich hab den 2600+ auf echten 2300 MHZ laufen

mfg

Hallo,
die hier kann ich auch empfehlen und ist garnicht teuer.


Grafikkarte   RADEON 9600 SERIES  (128 MB)

Mehudine

wenn du deinem system was gutes tun willst würd ich in mindestens 512 mb ram und mindestens einer 6600 gt investieren, wenn nicht gar in eine 6800 gt!

Also  Resüme:
Radeon9600.
Radeon9800
Geforce6600gt.
Geforce6800
GeForce6800gt.
Radeon X700.
Nach leistung geordnet...

Also 9600 is mir zu alt
6800Gt und x700 sind mir zu neu (teuer)
6800 schlägt 6600gt (hab ich auch schon woanders gehört)

damit bleiben RADEON9800 und GEFORCE6800

Neue Fragen
1)256/512 - Bit Speicherinterface?
was nimmt man da am besten?
2)Wie kann man geld investieren ins hochtakten?
Ich hab gedacht das is so:hochtakten und hoffen dass ers überlebt!?
Danke für eure Rückmeldungen!
Und ich hoffe natürlich auf weitere! 
 Danke!
tschau!

falsch, eine x700 ist langsamer als eine geforce 6600 gt!

normal haben die karten ein interface von 256 bit

übertakten kommt immer auf den verwendeten kühler an, wenn du dir nen speziellen grafikkartenkühler von zalman holst kannst du mehr übertakten und die karte bleibt kühler

A B E R!!!!!

beim übertakten verlierst du die garantie, genauso beim anbringen eines neuen vga-kühlers!


« Benq 1625 wird nicht erkanntGraka und cpu Wahl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...