Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

rechner läuft ned HILFE

Hallo leute

also beim rechner von ner freundin hab ich folgendes problem:

wenn man ihn einschaltet kommt er irgendwann von alleine zu verschiedenen auswahlmöglichkeiten wie abgesicherter modus,windwos normla starten ,.....

wenn man eines von denen auswählt macht er einfach garnix mehr.

dann hab ich mir gedacht joa kein problem ich formatier und spiel winxp neu auf .

Windows rein --->warten--->und jetzt hab ich wie gewöhnlich Windows XP home edition gewählt lief alles ganz normal bis er irgendwann beim blauen bildschirm wieder einfach nix mehr gemacht hat.

ich habs noch ein paar mal versucht doch dann kam er nichtmal bis zum blauen bildschirm sondern hat irgendwann einfach nen schwarzen bildschirm gezeigt und es tut sich nix mehr .


hab im bios auch rumgeschaut und auf originial zustand gesetzt trotzdem ändert sich gaaarnix

ich denke das irgendwas an der hardware defekt ist anders konnte ich es mir bis jetzt nicht erklären was meint ihr dazu?



Antworten zu rechner läuft ned HILFE:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Interessant wäre zu wissen wo genau der Rechner bei der WinXP Installation aufgehört hat zu kopieren. Hab des auch mal bei nem Bastelrechner gehabt da ist der Rechner immer beim kopieren der Kernl abgeschmiert. Hab leider bis heute nicht wirklich rausbekommen woran es wirklich lag aber ich denke es war das CD-Rom Laufwerk. Ich hab das Problem damals damit gelöst das ich alles ausgebaut hab was nicht nötig war, minimalen Arbeitsspeicher drinn gelassen hab und dann funktionierte die Installation. Dann hab ich alles Schritt für Schritt wieder eingebaut und es hat funktioniert. Ziemlich zeitaufwendig, aber eventuell eine Möglichkeit.

Gruß, Jak

möglicherwiese ist die festplatte oder der Ram beschädigt. dies führt oft zu solch merkwürdigen fehlern.
aber der tipp miot der kleinsten konfiguration zu installieren ist nicht schlecht. ich sag mal n versuch isses wert. wenn er dann wieder läuft, einfach mal ne diagnose über die festplatte schicken.

mfg

Hallo!

Das Problem hatte ich auch mal. Bei mir war irgendwie im BIOS ein Virus und es war veraltet und der RAM war kaputt. Vllt leihst du dir mal von nem kumpel oda so n Ram aus und probierst es damit nochmal. Greetz


« Kühler für AMD Athlon XP 2500+Monitor schaltet sich nach unterschiedlichen Zeiten ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!