Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

TV out Grafikarte und Videorecorder

Hi,

Wollte meine Grafikkarte Geforce 4800 TI SE mit TV out stecker an einen Videorecorder anschließen und dann aufnehmen auf dem PC, welches Video ich eingelegt habe.

Ich habe das schonmal gemacht mit einer Kamera und da hat das auch geklappt. Doch nun sagt er immer es ist kein Gerät verbunden.Was muss ich machen damit es klappt.

Ich habe ein blaues Kabel am TV out stecker und das trennt sich auf zwei stecker aus, ein in und ein Out stecker. Somit kann ich über das kabel entscheiden was ich möchte. doch es geht irgendwie nicht. Raus auf den Fernseher geht aber nicht anders herum.



Antworten zu TV out Grafikarte und Videorecorder:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verstehe ich Dich richtig, willst Du sozusagen deine filme auf den Rechner aufspielen und bearbeiten?!

Bei meiner TV-Karte (Hauppauge) waren zwei analoge Anschlüsse wie beim Fernseher, Antenne in und out. Separat einen Anschluss für Video in (meistens gelb) sowie Anschlüsse für den Stecker Line in und Line out (betrifft den Weg von der Soundkarte zur TV-Karte=Line-in).

Wichtig war bei mir zum Überspielen das Scartkabel eine Seite Scart a
ndere Seite Chinch-Stecker (der Scart-Stecker Videorec. und der Videostecker für die TV-Karte. Dann musste ich nur noch beim Videorec. auf den Sonderkanal gehen fürs Überspielen (bei mir war es A3). Dazu müsstest Du in Deiner Bedienungsanleitung für den Rec. schauen.

viel Glück, wenn nicht, sieht man weiter!

hi,

habe leider nur eine 'Grafikkarte und keine TV karte.


« Pro Vision mp3 playerMIKRO funkt. nicht !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!