Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Android/Navit

Heute durfte ich mal eine neue Erfahrung mit Navit sammeln.
Habe Ziel eingegeben (Xanten), Standort wurde ermittelt.
Allerdings hat Navit mich über eine Fähre schicken wollen, glücklicherweise kannte ich den Weg ohne Fähre.
Nachdem ich "daran" vorbeigefahren bin, hat mich Navit absolut problemlos zum Ziel geführt.
Die Rückfahrt war Chaos pur.
Mein Ziel eingegeben (was eigentlich der Standort ist).
Er erkannte nur "meine Strasse" in einem anderen Postleitzahlgebiet.
Zudem war noch die riesige Baustelle(Rheinbrücke Wesel).
Egal, fahr weiter...er lotste mich völlig in die Karpaten.
Wollte immer zur Autobahn (die weit und breit nicht vorhanden ist).
Glücklicherweise erkannte ich noch den Ort und fand somit nach Hause.
Aber Navit wollte mich trotzdem immernoch auf die Autobahn schicken.
Sogar vor der Tür noch.
Kann es nicht verstehen, da Navit meinen Standort vorher gefunden hat.
 

« Saturn: HTC Wildfire S black Empfehlenswert für 179,-€ ?I Phone: Nach Update sind alle Fotos/Kontakte weg??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!