Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Update von AntiVir nicht möglich

Hallo,
nach dem ich den Rat von Dr.Nope befolgt habe und mein PC nach Virusbefall
rep.bzw habe dann doch den Auslieferzustand wiederherstellen müssen,kann ich nach runterladen von AntiVir kein Update machen, es wird keine Verbindung gefunden.Habe meinen käuflich erworbenen Kasbersky AntiVir runter geladen,aber bei der richtigen Schlüsseleigabe heist es: SchlüsselC
/Dateien u.Einst.... ist beschädigt und kann nicht installiert werden.
Steht das event.im Zusammenhang mit dem Problem bei AntiVir??
Danke und Gruß 



Antworten zu Win XP: Update von AntiVir nicht möglich:

AntiVir 7 braucht neuerdings eine Weile. Aber wenn du den Notifier einfach an der Firewall vorbeilässt, dann kannst du Glück haben und das Update beginnt nach ca. 5-8 Minuten. Etwas nervig, aber für gewöhnlich funktioniert es dann...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also bei mir kommt es sofort nach den starten.

Evtl. neu instalieren !

Gruß
raipa

 :D
hi
versuch mal antivir spät abends zu aktualisieren.
ich hatte nämlich das gleiche problem.
spät abends oder morgens klappts es bei mir wunderbar.
mfg.


 :D
nochma hi.
hab gerade gelesen,dass die 6.vetsion auf jeden fall vorher deinstalliert
werden muss.ansonsten gibt es probleme.
puh....da hatte ich ja den richtigen riecher.(ausnahmezustand) ;)
also.deinstallieren,7.0version drauf,dann sollte es auch flüssig laufen.
mfg.


« Win XP: Win XP Pro über Win 2000 installieren?Win XP: merkwürdige Verzeichnisse auf C:/ nach Systemreparatur »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...