Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Mein Pc (Win XP) hat im W-Lan kein Internet, obwohl ich ins Netzwerk kom

Hi Leute,

also ich habe seit Tagen ein Problem mit meinem Pc. Ich hab alles ausprobiert, was mir eingefallen ist, Windows mehrmals neu installiert und Hotlines angerufen und hab so langsam keine Ahnung mehr, was ich machen soll  :) Ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.


Ich habe vor ner guten Woche Win XP (vorher Win 2000) auf meinem Rechner installiert. Vorher funktionierte das Internet (sowie der Zugriff auf die beiden anderen PCs im Netzwerk - Win XP & Win 2000) problemlos, seit ich XP drauf hab, zeigt das mitgelieferte Tool (wir haben ein W-Lan mit Usb-Adaptern und nem Router) ausreichend Feldstärke (und -qualität) an, eigentlich sogar höher als bei Win 2000 vorher  :).

Das Problem ist jetzt, dass die Feldstärke zwar gut ist und ich ins Netzwerk komme, dass ich jedoch keine Verbindung zum Internet aufbauen kann.

Die SSID ist richtig, MAC-Adresse auch und die WEP-Verschlüsselung ist bei uns deaktiviert. Ich habe Service Pack 2 drauf, die Firewall habe ich aber abgeschaltet. IP wird automatisch bezogen.

Wenn ich dann mit IE oder Firefox ins Internet möchte und das ganze über den Netzwerkmonitor überwache, kann ich sehen, dass jede Menge Datenpakete raus (nach kurzer Zeit über 12.000), jedoch nur wenige rein kommen (meist unter 100). Eigenartigerweise bleibt die Menge oft bei 28 stehen  ???


Bitte helft mir  :) Danke im Voraus, Christian Stein



Antworten zu Win XP: Mein Pc (Win XP) hat im W-Lan kein Internet, obwohl ich ins Netzwerk kom:

hallo christian

bitte erkläre uns doch mal wieviele PC,s da dranhängen?

PC1 verbunden mit ?? WL- Router oder Accespoint?

was nutzt du T-Online, freenet usw.

desweiteren brauche ich alle netztwerkdaten ( NICHT DEINE AKTUELLE  IP ADRESSE)

IP, Subnetzmaske, gateway und zwar von jedem einzelnen Gerät(umfangreich aber hilft gegen sinnloses rumdoktern)

AUCH DIE DATEN VOM REITER WINS, deiner Lan verbindung.


also kurze zusammenfassung alle PC angeben PC1, PC2 usw.

alle Access points angeben mit IP und Gateway. UND ganz wichtig den TYP

und dein Provider T-online und deinen  Router Typ.


PS: GIB HIER NICHT DEINE AKTUELLE IP AN !!!!

Danke für die schnelle Antwort  :)

Wir sind Kunden bei 1&1 (DSL-Flatrate), als Router steht bei uns der "Vigor 2500 We" von DrayTek. Die Details zu den Pcs:

zu meinem eigenen Pc stand in den 'Netzwerkverbindungsdetails':

   IP:       192.168.1.11
   Subnet:   255.255.255.0
   Gateway:  192.168.1.1

   in der Zeile 'WINS-Server' stand da jedoch nichts.


Im Netzwerk sind noch 2 andere Pcs:

   1 PC mit Win 2000 & 1 Laptop mit Win XP:

   IPs:      192.168.1.10 & 12
   Subnet & Gateway identisch mit denen meines Pcs

Als MODEM haben die beiden Desktop Pcs den 'Vigor 510' W-Lan USB-Adapter von Draytek und der Laptop die 'Vigor 520' W-Lan Karte.

Ich hoffe, das war das was du wissen wolltest  :)

Grüße, Christian Stein

Hallo Christian,

welche IP hat denn der Router? Meistens haben die Dinger doch 192.168.2.1 als Voreinstellung. Dann müsstest du als Standardgateway und DNS-Server eben diese IP angeben.

Gruß

Dieter

Hi,

also ich hab heute nochmal mit den Einstellungen von Netzwerkkarte und TCP/IP experimentiert und mittlerweile habe ich jetzt für eine bestimmte Zeit Verbindung ins Internet. 

Allerdings reicht das immer nur um 1-2 Seiten zu öffnen, dann ist die Internetverbindung weg und bleibt auch (scheinbar) weg, bis ich den PC neu starte.

Währenddessen wird mir in der Taskleiste immer angezeigt, dass ich eine gute Verbindung ins Netzwerk habe.

Hat jemand eine Ahnung, wie es jetzt weitergeht?

Grüße, Christian Stein

Hallo Christian,

ist nur die Verbindung ins Internet betroffen, oder ist auch die Netzwerkverbindung zum Router down (siehst du, wenn du im Internet Explorer die IP des Routers eingibst - also z.B. 192.168.2.1.Wenn die Netzwerkverbindung steht, solltest du das Konfigurationsmenu des Routers sehen). Wenn die Netzwerkverbindung steht, muss es am Router (evtl. Einstellungen) oder an der DSL-Leitung liegen.

Gruß

Dieter

Hi Dieter,

solange die Internetverbindung steht (also rund 1-2 Seitenaufrufe) habe ich auch Zugriff auf das Netzwerk und den Router (also 192.168.1.1). Nach diesen 1-2 Seitenaufrufen, sind dann aber sowohl Internetverbindung, Netzwerk und Verbindung zum Router weg.

Ich vermute (aber ich bin halt kein Profi in dem Gebiet), dass das irgendwas mit Time-out Zeiten in den Routereinstellungen zu tun hat. Irgendwas in meinen Einstellungen ist vielleicht falsch und nach einer bestimmten Zeit, ab dem ersten Zugriff auf´s Netzwerk, merkt der Router, dass was nicht stimmt und wirft mich raus. Alle anderen Rechner im Netzwerk haben schliesslich Internetzugang.

Grüße, Christian Stein

Hallo Christian,
da vermute ich doch eher, dass die WLAN-Verbindung die Ursache ist. Stell mal deinen Rechner in unmittelbare Nähe des Routers (wenn das zu machen ist).

Das hab ich auch schon versucht, aber hat leider nicht funktioniert  :) Das Tool von 1&1, das bei der Hardware dabei war, zeigt auch eine gute Verbindungsstärke und -qualität an.

Grüße, Christian Stein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Frage: Hast Du das Laptop schon mal direkt mit dem Kabel am Router gehabt und gings dann ?

Gruß
nts6chen

kannst du nicht mal den USB-WLAN-Adapter mit einem der funktionsfähigen PC's austauschen ?

Hallo.


Die PC's die IP-Adressen

PC1
IP-Adresse: 192.168.1.11
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.1.1 <- IP-Adresse deines Routers

1. DNS: 192.168.1.1 <- IP-Adresse deines Routers
2. DNS: 194.25.2.129 <- DNS der Telekom, ist sek. DNS bei 1und1

PC2
IP-Adresse: 192.168.1.12
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.1.1 <- IP-Adresse deines Routers

1. DNS: 192.168.1.1 <- IP-Adresse deines Routers
2. DNS: 194.25.2.129 <- DNS der Telekom, ist sek. DNS bei 1und1

PC3
IP-Adresse: 192.168.1.13
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.1.1 <- IP-Adresse deines Routers

1. DNS: 192.168.1.1 <- IP-Adresse deines Routers
2. DNS: 194.25.2.129 <- DNS der Telekom, ist sek. DNS bei 1und1

dann Ping versuchen

PC1
ping 192.168.1.1
ping 194.25.2.129
ping www.google.de

PC2
ping 192.168.1.1
ping 194.25.2.129
ping www.google.de

PC3
ping 192.168.1.1
ping 194.25.2.129
ping www.google.de

Bitte genau erklären was funktioniert und was nicht!!

nicht nach diesen Muster

Zitat
Nach diesen 1-2 Seitenaufrufen, sind dann aber sowohl Internetverbindung, Netzwerk und Verbindung zum Router weg.

Genaue (Fehler)-Meldung

Wenn die Verbindung scheinbar unterbrochen ist, dann mal von diesen PC dieses

ping 192.168.1.1
ping 194.25.2.129
ping www.google.de

Ergebnisse genau posten!

« Win XP: XP Homewindows media player »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...