Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Fehlermeldung Z0001 internal error

Beim starten der Brockhaus Enzyklopädie kommt die Fehlermeldung Z00001: internal error und das wars auch. Deinstallation und Neuinstallation hat nicht geholfen. Programm lief schon über Jahre, vermutlich seit ich Servicepack2 installiert habe (ist aber nicht sicher) funktioniert es nicht mehr.  Mit Firewall aktiv und deaktiv habe ich es probiert. Auf Windows 98 funktioniert es problemlos. Wer kann mir helfen ?



Antworten zu Win XP: Fehlermeldung Z0001 internal error:

Probier mal das hier:

Start -> Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Einstellungen unter "Starten und Wiederherstellen" -> Bearbeiten -> "noexecute" in "execute" ändern -> speichern und neustarten.

Das kann an WinXP + SP2 liegen...  :-\



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ist hier gut geschildert:

/EXECUTE bewirkt, das der Ausführungsschutz (DEP) für das gesamte System deaktiviert wird, aber er kann jedoch für einzelne Anwendung aktiviert werden.

/NOEXECUTE bewirkt, das der Ausführungsschutz (DEP) für das gesamte System aktiviert wird, aber er kann jedoch für einzelne Anwendung deaktiviert werden.

Soweit so gut. Allerdings kann man das ganze noch steuern:

/noexecute=OptIn bewirkt, das DEP nur Systemdateien überwacht und Anwendungen, die in der OptIn Liste stehen.

/noexecute=OptOut bewirkt, das DEP Systemdateien überwacht mit Ausnahme von Anwendungen, die in der OptOut Liste stehen

/noexecute=AlwaysOn bewirkt, das DEP Systemweit für alle ausführbaren Dateien aktiviert ist. Eine eventuell vorhandene Ausnahmenliste wird ignoriert.

/noexecute=AlwaysOff bewirkt, das DEP Systemweit abgeschaltet ist.

Das ganze gilt für Hardware DEP und/oder Software DEP.

 Quelle:http://www.winfuture-forum.de/index.php?act=ST&f=1&t=19405

blauezampel 8)

Zwar taucht Brockhaus hier nicht mit auf,

aber da gibts auch so eine schöne Liste,

mit den Progs die nicht richtig funzen sollen

unter WinXP+SP2:

http://support.microsoft.com/default.aspx?kbid=884130

Ersteinmal vielen Dank für eure Antworten aber leider hat es mir nicht geholfen.Ob Execute oder Noexecute mit und ohne Optionen die Fehlermeldung ist die gleiche. Sollte noch jemand einen guten Gedanken haben, dann meldet euch doch nochmal, danke!

jetzt ärgert mich auch die error-meldung z0001.
kann mir jemand sagen wie ich das ding in griff bekomme?

Bei mir ist die Fehlermeldung auch aufgetaucht...muss auf jeden Fall was mit SP2 zu tun haben...obwohl es unter Win 2000 auch nicht läuft, aber ich hab beide systeme drauf, da kann das ja zusammenhängen...hat jemand ne Hilfe gefunden?

Habe ebenfalls dieses Problem, Das Programm ist auf dem win 98 Rechner problemlos gelaufen und jetzt unter XP mit SP2 kommt immer diese lustige fehlermeldung (Error z0001)! Währe cool, wenn irgend jemand noch einen konstruktiven Einfall hätte! Schönen Tag noch!

MFG Sebastian

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf die .EXE rechtsklicken , dann einstellen , in welchem Modus es laufen soll ...

Hi!

einfach auf www.brockhaus.de --> Kontakt --> softwaresupport --> FAQ und dann einfach das benötigte z.b. brockhaus multimedia oder brockhaus enzyklopädie digital. Der Fehler liegt nämlich an einem fehlenden Patch. Den dort einfach herunterladen und installieren - Anleitung dazu direkt auf der Website. Hatte das Problem nämlich auch schon - ziemlich nervig...

Viel glück

Sabine

Ich habe die 20. Auflage der Enzyklopädie Digital unter Windows 2000. Erst kam (nach einem Windows-Update) auch die Fehlermeldung z00001. Dann habe ich den o.g. Patch von der Brockhaus-Homepage eingespielt, und zwar den richtigen für meine (Buchhandels-)Version.

Jetzt kommt keine Fehlermeldung mehr, aber starten tut die Enzyklopädie immer noch nicth wieder. Zehn Sekunden Sanduhr, dann keine Sanduhr mehr, aber nichts erscheint auf dem Bildschirm, es bleibt auch kein Zombie-Task in der Prozessliste zurück. Scheinbar war der Patch nur für XP :-(

Ich habe dasselbe Problem. De- und Neuinstallation des Brockhaus-Programms haben die Fehlermeldung nicht verschwinden lassen. Für konstruktive Hilfe wäre ich sehr dankbar.

PD Dr. Wolf Gerhard Schmidt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Herr Schmidt  :D

Software installiert sich ja oft tief in das System ein.
Ev. müssten Sie auf suche gehen, und dort die noch (falls es deinstalliert ist) Einträge von Hand löschen :
Start-Ausführen-Regedit...

Dort die Buttons "Software" anklicken (mehrere Einträge/ sind über den Hauptordner zu finden) und nach der Software suchen, löschen. Dann würde ich Defragmentieren und dann den Versuch der Neusinstallation wagen..das wäre so meine Idee  ::)

Brauche bitte dringend Hilfe: Nach Installation von Cambridge International Dictionary of English on CD-ROM kommt immer folgende Fehlermeldung:
Error Z0001: Internal Error

Hätt schon auf der Microsoft Homepage geschaut bei der Knowledge Base, habe aber zu meinem Fehlercode nichts gefunden.

Kann mir hier jemand einen Tipp geben? Ich bräucht das Programm so dringend!

Vielen lieben Dank!


« Windows Vista: Kann mich nicht mehr bei Playray einloggenWindows XP: windows startet nicht richtig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...