Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

ich hab Probleme mit meinem privaten Netzwerk 2 Rechner in einem Raum

 :( ich habe 2 Rechner in einem Raum und habe sie mit einem Netzwerkkabel verbunden, beide Rechner fahren Windows 2000... ich hatte schon mal eine Verbindung herstellen können auch das Einwählen ins Internet klappte vom Client aus.. aber nachdem ich auf dem Client Servicepac 3 und auf dem Host Servicepac 4 installiert habe klappt garnichts mehr :-\ wer kann mir helfen ??



Antworten zu ich hab Probleme mit meinem privaten Netzwerk 2 Rechner in einem Raum:

sp3 und sp4 welche meinst du?? sicherlich nicht die die ich meine

keine Ahnung welche du meinst... ich habe auf den Microsoft seiten mein system aktuallisiert... das hätte ich mal lieber bleiben lassen sollen

Vermutlich hast du die beiden Computer ja mit einem Crossover-Ethernetkabel verbunden. Geh mal auf beiden Rechnern auf die Netzwerkverbindung und Eigenschaften der Ethernetcontroller. Überprüfe, ob bei beiden das Protokoll TCP/IP installiert ist und schau dir die Eigenschaften dazu an. Da geht es um die IP-Adresse, Subnet-Mask, Standard-Gateway und DNS-Server. Die teilst du bitte mit (von beiden Rechnern) und dann sehen wir weiter.

ich habe auf dem host 192.168.1.10 und auf dem client 192.168.1.11 eingestellt..

auf dem clienten hab ich standardgateway die adresse vom host eingestellt sowie auch beim bevorzugten dns server...

es gibt da so sicherheitspacks von microsoft bis jetzt nur sp1 und sp2 sp3 is nochnet draußen und sp4 scho recht net. und ne des hätteste net bleiben lassen sollen sowas is wichtig

Hast du da noch ein Gerät (Router oder dergl.) im Nummernkreis, oder warum hast du nicht 192.168.0.1 beim Host? Versuch mal, jeweils den anderen Computer anzupingen.
Start -> Ausführen   cmd eingeben und OK. Dann Ping 192.168.1.10 bzw. .11. Raus mit Exit.

@bmwtuner45
wir habens hier mit Windows 2000 zu tun, und da ist das aktuelle Servicepack SP4

mit dem ping kann ich jeweils nur den rechner ansprechen von dem aus ich ihn abschicke...beim anderen rechner bekomme ich die meldung der zeitüberschreitung..was mich nur verwundert ist das ich die verbindung schon stehen hatte auch die anwahl zum internet klappte.. ich habe t-online dsl ich konnte vom client aus eine internet verbindung aufbauen..aber nun bekomme ich nicht einmal die netzwerkverbindung hin  :(

Was für ein Status erscheint denn unter Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen (Aktiviert oder Netzwerkkabel wurde entfernt oder ?)?

status = verbindung hergestellt.. aber ich empfange nicht von dem jeweiligen anderen rechner er sendet ohne ende aber es werden maximal nur 2 pakete empfangen..

die meldung "Netzwerkkabel wurde entfernt" erscheint wenn ich einen der beiden Rechner ausschalte..?

Dann scheint ja wenigstens physisch das Kabel ok zu sein. Nochmal die Frage: warum hast du so seltsame IP-Adressen, oder ist da doch noch was im Netzwerk ? Wenn nichts dagegen spricht, halte dich exakt an die Anweisungen:
http://www.geizkragen.com/forum/das-forum-fuer-soft-und-hardware-c8/das-forum-fuer-tutorials-f55/tutorial-einrichten-eines-netzwerkes-unter-windows-p156189/

die adressen hab ich ganz nach belieben gewählt.. und damit hat es ja auch funktioniert..leider jetzt nicht mehr  :( danke für deine bemühungen ich muss morgen früh raus vielleicht können wir ja in verbindung bleiben ? bis dann ...danke


« Links werden nicht geöffnetWin XP: Downloaden Quelldatei kann nicht gelesen werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!