Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP Neu Start und Reset nicht möglich

Hallo Leute, ;)

Bin gerade dabei meinen Rechner (AMD 1145 Mhz, SMBIOS 2.3; BIOS American Megatrends 07.00T vom 02.04.2001) komplet neu einzurichten. Weil sich unter anderem WIN XP nicht mehr "Neu Starten" und Reseten ließ. Nun habe ich meine Festplatte neu formatiert und XP installiert. Das Problem ist nach wie vor da. Ich muß den PC komplett ausschalten (Haupschalter) um ihn wieder starten zu können
Ich mußte auch die Installation mehrmals unterbrechen und ausschalten (Hauptschalter) weil der Bildschirm nicht mehr reagierte.

Ich bin mit meinem Latein am Ende  :P  :-\ und wäre über Tipps sehr dankbar.

Wenn jemand noch mehr Infos braucht für einen guten Hinweis, jeder zeit. Ich habe echt keine Ahnung  ??? ??? ??? wo das Problem liegt (Hard- oder Software) und weiß deshalb auch nicht welche Infos zur Lösung beitragen.

Ich hoffe au einen rettenden Engel  ():-)

Gruß Harry



Antworten zu Win XP: Win XP Neu Start und Reset nicht möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmmmm schweirig so ein Fall. Alle Treiber sind aktuell samt Chipsatz??Windows ebenfalls upgedatet?Im Bios vielleicht mal Einstellungen checken?Würde dir noch empfehlen folgende Schritte durchzugehen.
http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html

Hi Rumak 18 ;)

wie gesagt, der PC ist nach format c: komplett jungfreulich (denke ich zumindest). Früher hatte ich keine Probleme dieser Art und deshalb glaube ich nicht an eine Abhilfe durch Windows updates. Bisher habe ich nur die Standardversion (home edition) installiert. Auch an der Hardware wurde nichts verändert. Könnte es am BIOS liegen? Geht BIOS durch "Format c" auf die Grundeinstellungen zurück? Wenn nicht, wo könnte das das Problem liegen?
Unter dem Link konnte ich bisher nichts passendes finden. Es geht ja auch mehr um den "shutdown" als um "neustart" und reset.

Wie könnte ich weiter vorgehen?

Danke noch mal für den Tip :D

Hi Leute

Die Geschichte geht weiter und ich werde nicht schlauer.  >:( ???
Na ja, etwas schon. Ich habe inzwischen einen neuen Virenscanner über meine Platte laufen lassen um zu sehen ob sich noch irgendwo ein Virus eingenistet hat.
Scheint sauber zu sein ;D
Dann bin ich mein BIOS durch gegangen und habe sämtlich ich frage kommenden Einstellungen mal verändert  :P. Ohne Erfolg.
Außer, daß ich nun bei einem Neustart den PC nur noch einmal kurz am Hauptschalter ausschalten muß und dann fährt er ohne weiteres hoch.
Beim Reset oder Neustart checkt er noch die Laufwerke und dann wars das. Kein Piep, keine Meldung, einfach nur Stillstand.

Weiß jemand Rat?

Es klingt zwar Scheiße, aber nach Hauptschalter betätigen resettest du ja auch dein Board  :-\

Also um es kurz zu machen,ich denke dein Board hat eine Macke.
Ich würde mich mal im  Fachhandelerkundigen,was die so für Fehlerquellen für möglich halten.

Gruß Mehudine

PS.   machmal kommt man eben nicht drumrum. :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde ehrlichgesagt das Board einschicken und ein neues verlangen,bevor du dich beim Händler abmühst,der dir eh nicht helfen wird (Wetten?) Höchstens eben direkt der Hersteller.

« Letzte Änderung: 06.04.06, 12:51:22 von Rumak18 »

He Leute,

danke für eure Meinung. Es war zwar nicht die Lösung auf die ich gehoft hatte, aber wenigstens bin ich jetzt schlauer.
Die Ungewißheit ist das schlimmste.
Dann eben ein neues Board.

Dank und Gruß
Harry


« windows movie makerWin XP: Win XP: VHS Video aufnehmen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...