Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Medienvorschau im Windows-Explorer abschalten?

Hallo,

ich habe gerade vor ein paar Tagen Windows 2000 auf meinem Rechner neuinstalliert. Soweit so gut... was mich allerdings stört, ist die nervige Medienvorschau im Windows-Explorer, wenn man eine Mediendatei (Audio, Video oder Bild) markiert. Weiß jemand wie man diese Medienvorschau abschalten kann OHNE die Webansicht für alle Ordner zu deaktivieren? Ich weiß, dass das irgendwie geht, denn ich hatte es vorher so eingerichtet, nur erinnere ich mich absolut nicht mehr, wie ich das damals hinbekommen habe? ???

Vielen Dank schon mal!

Gruß Jürgen



Antworten zu Win2000: Medienvorschau im Windows-Explorer abschalten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meinst du die Miniaturansicht??Die lässt sich unter "Ansicht" umswitchen.

Nein, die Miniaturansicht meinte ich nicht! Ich meine den kleinen Mediaplayer, der sich immer öffnet, sobald man eine Mediendatei anklickt, selbst wenn man diese nur markieren möchte, um sie zu verschieben oder zu löschen. Diese Vorschau behindert mich und bringt gelegentlich sogar den Explorer zum Absturz, darum möchte ich sie gern abschalten, ohne aber auf die Webansicht der Ordner verzichten zu müssen. Ich hatte das wie gesagt vor der Neuinstallation so, weiß aber nicht mehr, wie ich das hinbekommen habe.

Hier noch ein Screenshot, damit auch wirklich klar ist, was ich meine: http://img93.imageshack.us/img93/6055/explorer2dn.jpg

W2k, jo, ebbes her, aber:
Mit RSW kannst du es deaktivieren, weiß leider den registrywert nicht mehr!
Freeware und null Probs gehabt mit W2k

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13005025.html

Ich hab`s wieder hinbekommen! :D

Das hier war die einzig funktionierende Lösung, die ich in einem anderen Forum gefunden habe:

Zitat
In my experience, the method used to disable Media Preview for the Windows
Explorer Folders that use the C:\WINNT\Web\folder.htt template, and for the
Search Results panel that uses C:\WINNT\Web\fsresult.htt, depends on what OS
Service Pack and/or IE version you are running. Here's how I do it:

For Win2000 SP2 running Internet Explorer Version 5.0:
1. If necessary, enable Folder Options > View [tab] > "Show hidden files
and folders".
2. Make a backup copy of the applicable *.htt (see above).
3. Right-click the applicable *.htt.
4. Choose to "Open with..." Notepad.
5. Modify the template (see Step 11. below).
6. Save and close the template and the new Web View should apply.

For Win2000 SP3 with Internet Explorer 6.0 (also for Win2000 SP4 with IE 6.0 SP1):
1. If necessary, enable Folder Options > View [tab] > "Show hidden files
and folders".
2. Make a backup copy of the applicable *.htt (see above).
3. Create a temporary folder.
4. Copy/paste the applicable *.htt into you temporary folder.
5. Rename the applicable *.htt to whatever.txt.
6. Open whatever.txt.
7. Right-click in the file list control area of the temporary folder.
8. Choose Customize this folder...> Next > Choose or edit an HTML template
for this folder > Next > I want to edit this template.
9. Delete the text in the template the Wizard opens.
10. Copy/paste the text from whatever.txt into the template the Wizard
opened.
11. Modify the template as such:

For folder.htt - Find the 'MediaPlayerSpan' and comment it out, like below:

<!-- Comment out the following three lines to disable Media Preview
<br>
<span id=MediaPlayerSpan>
</span>
-->

For fsresult.htt - Change the gWantMedia value from = true to = false, like
below:

var gWantMedia = false; // Changed from true to disable MediaPreview

11. Save the template.
12. Choose to "Finish" the Wizard
13. Open the hidden folder created by the Wizard named "Folder Settings"
which contains the customized folder.htt.
14. If changing the Search Results template, rename folder.htt to
fsresult.htt
15. Copy/paste the template back into the appropriate folder.

Note: If you need to rebuild/replace all corrupted/missing 'system' Web
View files: Click Start, and then click Run. In the Open box, type:
regsvr32 webvw.dll Click OK. The following message should be displayed:
"DllRegisterServer in webvw.dll succeeded."

Running the regsvr32 webvw.dll will overwrite the files in the following
folders, so if you've customized them, make backup copies:

C:\Program Files\desktop.ini AND folder.htt
C:\WINNT\desktop.ini AND folder.htt
C:\WINNT\System32\desktop.ini AND folder.htt
C:\WINNT\Web\*.* (all files/folders)

Diese Lösung schaltet nur die Medienvorschau im Explorer ab. Die Bildvorschau bleibt erhalten, ebenso die Webansicht für alle Ordner! :)
« Letzte Änderung: 26.04.06, 13:08:19 von USB2.0 »

Danke für das Feedback ;);)


« Win XP: Kann ich eine gekaufte HomeXP Edition nur einmal aufspielen?Win XP: Wie bekomme ich vorherige Windows versionen im Bios gelöscht? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...