Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: bei Ausführung von Windowsprogrammen und .exe Dateien erscheint "öffnen mit..."

Hallo Leute,

ich habe ein grosses Problem und hoffentlich kann jemand
helfen!
Nach einem Virenbefall (ich denke mal, das dies die Ursache ist)
starten keine Windowsprogramme mehr.
Es erscheint bei jedem Programm das "öffnen mit..." Fenster!
Windows selbst startet ohne Fehlermeldung. Auch der Virenscanner reagierte nicht mehr, hab also einen Onlinescan mit Bitdefender durchgeführt. Das Programm hat auch Viren erkannt und entfernt...allerdings nicht alle!
Nach dem Scan besteht das Problem weiter. Auch das Aufrufen der Speicherpunktwiederherstellung unter Systemprogramme ist nicht möglich...es reagiert nicht. Ebenso das Programm Tune up, wo es
ja auch durchführbar wäre.
Beim Starten des Abgesicherten Modus, erfolgt nach ein paar Sekunden während man den Benutzer wählen soll ein Absturz.
Wie kann ich trotzdem einen Speicherpunkt wiederherstellen?
Ich nehme an, Systemdateien wurden duch die Viren oder deren Entfernung beschädigt.
Hoffentlich weiss jemand Rat. Beim Gedanken an eine Neuinstallation sträuben sich mir die Haare!!! Vielen dank schon mal.

Gruss
Andreas

XP Home, Explorer 6.0



Antworten zu Win XP: bei Ausführung von Windowsprogrammen und .exe Dateien erscheint "öffnen mit...":


Das Programm hat auch Viren erkannt und entfernt...allerdings nicht alle!


Erstell mal bitte ein Logfile.
http://www.hijackthis.de
Du kannst dein Logfile dann da automatisch auswerten lassen.
Wenn du unsicher bist kopiers hier rein.

Ebenfalls kannst du hiermit noch mal alles durchscannen:
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
http://www.ewido.net/de/download/

Hallo,

danke für die Antwort!

Hijackthis bringt den gleichen Fehler--> "öffnen mit.."
Panda ist nicht so das Ding..scant zwar aber will money fürs Säubern! :/
Lass jetzt ewido laufen!!

HILFE!!

Ewido konnte auch nicht alle Viren entfernen!
Und bei allen Progs, die ich downloade und ausführen
will, dasselbe Problem--> "öffnen mit"!!
Hilfe! Was soll ich tun? Welche Systemdateien sind beschädigt? Kann man sie ersetzen?


Hey, Orchidee? Vielleicht noch einen Tip??

Hallo,

vielen Dank für die Antworten.Hab aber das Problem noch nicht lösen können.

Ewido wirft folgenden Bericht aus. Einige davon konnten
nicht entfern werden. Könnte einer von diesen Viren für das Problem verantwortlich sein??
Bin für jede Hilfe sehr dankbar! Bloss keine Neuinstallation!!! Hilfe!
__________________________________________________
ewido security suite online scanner
   http://www.ewido.net
__________________________________________________


Name: TrackingCookie.Falkag
Path: C:\Dokumente und Einstellungen\Andreas\Cookies\andreas@as1.falkag[1].txt
Risk: Medium

Name: Adware.NewDotNet
Path: [1028] C:\Programme\NewDotNet\newdotnet7_22.dll
Risk: Medium

Name: Downloader.Swizzor.bo
Path: [1316] C:\DOKUME~1\Andreas\ANWEND~1\MULTIC~1\drive curb.exe
Risk: High

Name: Adware.NewDotNet
Path: [1444] C:\Programme\NewDotNet\newdotnet7_22.dll
Risk: Medium

Name: Adware.NewDotNet
Path: C:\Programme\NewDotNet
Risk: Medium

Name: Adware.NewDotNet
Path: C:\Programme\NewDotNet\__delete_on_reboot__newdotnet7_22.dll
Risk: Medium

danke+ciao

Auch wenn diese Dinger nicht dafür verantwortlich sind, würde ich sie gaaanz schnell fixen.
Ich würde mal versuchen ein Antivirenprogramm und ein Antispyprogramm im abgesicherten Modus zu starten.

Danke Leute, Problem gelöst! War wohl wirklich ein Virus.
Mich würde mal interessieren wie das Ding heisst, das es schafft, fast alle exe´s zu Blocken! :)

Also, danke nochmal für eure Hilfe.

Andreas


Panda ist nicht so das Ding..scant zwar aber will money fürs Säubern! :/
Lass jetzt ewido laufen!!

Panda ist klasse.
Desinfiziert Viren/Würmer/Trojaner kostenlos.
Nur Spyware nicht, deshalb auch der Link von ewido.  ;)
Oder man holt sich die Test-/Vollversion, dann wird alles desinfiziert.



sorry orchidee,

aber bei meinem onlinescan wollte panda vor dem entfernen
einen kauf abwickeln.:)

Irgendwas verdrehst du jetzt aber.
Panda ist definitiv kostenlos, zumindest das Entfernen von Viren/Würmer/Trojaner.
Nach dem scannen, da Spyware nicht kostenlos entfernt wird, zumindest beim Online-Scan, wird diese Funktion angeboten, es kostenpflichtig entfernen zu lassen.
Das brauch man dann aber nicht, da man um Spyware zu entfernen auch Spybot, ewido, Ad-Aware, etc. nehmen kann.

 

Vorraussetzung ist, man nutzt diesen Link hier:

http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm


« Win XP: JAVA - Wer kennt sich aus?Win XP: runterfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...