Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Datei läßt sich nicht entfernen

Hallo,
ich möchte eine Datei löschen die ich auf meinem Desktop habe und aus dem Internet heruntergeladen wurde und sich nicht mehr löschen läßt. Beim löschen kommt die Fehlermeldung Quelldatei bzw. Quelldatenträger kann nicht gelesen werden. Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich die Datei wieder loswerde?



Antworten zu Datei läßt sich nicht entfernen:

versuchs erst mal im abgesicherten modus, wenn das nicht hilft google nach
"AmoK DelayDel"
das prog löscht dir die datei dann bei einem neustart vom pc.

mfg

Danke für den Tipp,
sorry es handelt sich nicht um eine Datei sondern um einen leeren Ordner und als Betriebssystem nutze ich XP. Habe mir "AmoK DelayDel" heruntergeladen, den Ordner markiert war leider nach dem Neustart immer noch auf dem Desktop. Wie das mit dem abgesicherten Modus geht bzw. wie der aktiviert wird weiß ich leider nicht.

 

Zitat
Wie das mit dem abgesicherten Modus geht bzw. wie der aktiviert wird weiß ich leider nicht.
einfach deinen pc neu starten und dabei bissl auf fer F8 taste rumdrücken.
klinkt komisch, ist aber so, keine angst, kann nix passieren.
wenn du dann alles gelöscht hast startest du deinen pc ganz normal und alles ist wieder wie vorher nur ohne den ordner

gruss

Danke für die Tipps, wieder etwas dazugelernt. Leider bin ich bei beiden Maßnahmen diese verfluchten Ordner immer noch nicht losgeworden.

Gruß



Was ist ein Ordner?

Eine Verknüfpung oder das Programm selbst?

Suche WWW jetico und lade bc-wipe herunter.

Rechte Maustaste auf die "Datei" und ein Befehl lautet "Delete with wiping"

Das tue und sei happy

Was ist ein Ordner ???
gute Frage, also meines Wissens eine Verknüpfung zu anderen Programmen Dateien oder Ordnern.
Dieser Ordner ist einfach leer und verunschönert mein Desktop also eine Leiche die man nicht mehr bearbeiten kann weder löschen noch verschieben. Ich könnte ja einfach meine Festplatte formatieren dann wäre das Problem auch behoben aber diesen Aufwand möchte ich noch nicht machen und hoffe das es auch eine einfachere Lösung gibt.
BC- Wipe habe ich installiert, diesen verfluchten Ordner mit rechts angeklickt und den Befehl Delete with wiping mit links angeklickt und siehe da, es passiert etwas, die Freude wächst, aber dann, der Ordner ist immer noch da. I am worry no happy :-X. Wie schon geschrieben die Fehlermeldung beim Versuch den Ordner wie herkömmlich mit dem Betriebssystem zu löschen lautet "Datei kann nicht gelöscht werden: Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden.

Trotzdem Danke für den Tipp und Gruß

hab das gleiche problem und habs mit wipe probiert. aber wenn ich auf die datei lösche gibt es die möglichkeit'delete with wipping' nicht, bei allen anderen dateien schon.
woran liegt das??

Hi,
versuchs hiermit.

Klick


mfg  Burgeule

Vielen Dank für den Tip mit dem Programm Unlocker auf der Chip Seite. Hat Super funktioniert. Und da ich vorgewarnt war habe ich vor der Installation das Häkchen vor dem ebay Link entfernt.
#
 LG radu

Hallo Leute, ich habe ein Problem!

Un zwar, habe ich Die Sims und RocketDock! Die lassen sich nicht löschen! Habt ihr eine Idee


« Explorer stürzt ab wenn *.msc im OrdnerWindows Vista: sowie ich den on schalter bediene, fängt er an zu piepen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...