Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Partition auf vorhandener Festplatte erstellen

Hi,

ich hab ein Problem: Das Spiel "Tomb Raider 5" läuft auf meinem XP-Rechner nicht, deswegen wollt ich nachträglich Win95 auch noch draufpacken.

Nur brauch ich da ja eine eigene Partition, soweit ich weiß. Aber meine 180GB Festplatte ist schon in 3 Partitionen eingeteilt.

Gibts da ne Möglichkeit, das noch zu machen (ohne zu formatieren)?

Ansonsten würd mir auch n Tipp reichen, wie das Spiel wieder läuft (google hilft da mit knapp 20 Einträgen auch net weiter)



Antworten zu Partition auf vorhandener Festplatte erstellen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal hier:

http://www.wer-weiss-was.de/theme110/article2147876.html

schonmal mit dem kompatibilitätsmodus probiert?

Wenn nicht dann klick die verknüpfung rechts an, geh auf eigenschaften, dann auf kompatibilität. Dort bei "programm im kompatibilitätsmodus ausführen für" einfach "windows 95" auswählen.

Kann aber sein, dass es trotzdem nicht funktioniert, das microdoof ältere directX-versionen nicht in das neue implementiert hat. D.h. es wurden funktionen/dateien bei neueren versionen weggelassen und deshalb funktionieren ältere spiele nicht, weil diese genau die fehlenden dateien benötigen. Bei win98 wars noch möglich alle dx-versionen nacheinander zu installieren, bzw. die dx-version von der spielecd zu installieren und danach upzudaten, man musste natürlich vorher mit dem directx-buster vorher das directx löschen. Ich bezweifle allerdings, dass xp die installation einer alten directx-version zulässt, da ja auch die anderen treiber von win95/98/me nicht unter xp verwendbar sind. Das käme aber auf nen versuch an.


Vielleicht kann man das aber auch schon bei der Installation einstellen. Rechtsklick auf Setup.exe und Eigenschaften.

Also Kompatibilitätsmodus klappt hier nicht. Auch gepatchte exe-Dateien (per google) haben nix gebracht. (Fehlermeldung irgendwas mit dem Speicher. Dass nix gelesen werden kann)

Beim 4. Teil der Tomb Raider Reihe klappts aber. Zumindest startet es und man kann es "spielen". Es ruckelt aber so abartig, dass es eigentlich doch net spielbar ist.

Im laufenden Betrieb bzw. nachträglich partitionieren geht nicht mit Windows Bordmitteln. Dazu benötigt man einen Partitionier. Als Open Source Software gibt es das hier zum Download:

http://www.partimage.org/Main_Page

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

und wenn du dann eine Partition freigeschaufelt oder erstellt hast, was dann ??

Schon mal überlegt wie du dann ein bootfähiges WIN9x zum Laufen bekommst.

Das bedeutet ein totales umstellen des vorhanden Betriebssystems. Sprich Neuinstallation.

Hier mal mitlesen:
http://www.computerhilfen.de/hilfen/index.php/topic,122466.0/topicseen.html

benutze partition magic. legst dir ne neue an, und installiert da 95.
wenn du alles richtig machst wirst beim booten gefragt, mit  welchem bs gestartet werden soll.
installierst auf der 95 das spiel.
kann ich aber nicht verstehen bei mir lief es im compmodus.
schau mal hier
http://www.* bitte keine illegalen Tipps *.com/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
benutze partition magic. legst dir ne neue an, und installiert da 95.

Naja, wenn es so einfach wäre ??? ???

« Windowsreparatur scheitert an system32-OrdnerEigenschaften von Anzeige - Design kann nicht mehr geändert werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...