Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehlermeldung DRINGEND:the language your operating system is configured to use..

Hi,

ich mache gerad ein Praktikum in England und habe mein Laptop mitgenommen. (Betriebssystem: Windows XP).
Nachdem ich endlich den Internetanschluss habe, kann ich das Internet nicht nutzen, weil der Anbieter (NTL) eine Installationscd mit beigelegt hat und wenn ich diese installieren will (=Voraussetzung fuer das Internet), kommt folgende Fehlermeldung:
"the language your operating system is configured to use is not supported by this program"

Das Problem duerfte an meiner deutschen XP-Version liegen. Jetzt weiss ich nicht mehr weiter und bitte Euch um Hilfe (schreibe gerad aus einem Internetcafe).

Ich moechte nicht eine englische XP-Version kaufen und dachte vielleicht, dass ein englisches Linux mir helfen koennte. Was passiert dann mit meinem XP? Ich bin in 3 Monaten wieder in Deutschland und moechte dann wieder XP weiter nutzen, sind dann alle Daten weg?

Oder gibt es vielleicht einen einfacheren Weg um die Fehlermeldung zu vermeiden? Kann man die Spracheinstellungen so aendern, dass die englische Software nicht mehr "rummeckert"? (habe hier schon im Forum rum gesucht und demnach geht es wohl es nicht?)

Danke im voraus,

Martin



Antworten zu Fehlermeldung DRINGEND:the language your operating system is configured to use..:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« CPU-Auslastung schwankt.........."Windows Update" verschwunden. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...