Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Operating System not Found

Hallo!

Gestern ist der PC, als ich im Internet war einfach runtergefahren. Seit dem kann ich ihn nicht hochfahren. Er gibt immer die Fehlermeldung "Operating System not found". Ich habe die Festplatte in einem anderen PC ausprobiert, dort läuft sie einwandfrei.
Warum kann ich den PC nicht mehr hochfahren. Mit einer anderen Festplatte geht es auch nicht.



Antworten zu Operating System not Found:

Hi Rainer1960,

funktioniert Sie als Boot-Platte in den anderen Rechner, oder nur als Anhängsel?

Gruss datail 8)

Hi,

Sie funktioniert in einem anderen Rechner.

Gruß Rainer

hallo Rainer1960,

ich meinte, bootest du von dieser Platte in einem anderen Rechner oder hast du sie nur am IDE-Kabel als Slave eingehängt  ::):D

Gruss datail 8)

Hi,

Ich boote von der Festplatte.

Hi,

Ich habe inzwischen versucht das System mit CD zu starten, geht auch nicht.  javascript:void(0);
Huh???

Tja, bevor jetzt einer Hardwareschaden sagt, prüf noch einiges. OK

1. Wird die Platte beim Bootvorgang erkannt? steht sie namentlich mit Herstellername und Typ z.B. WD80000G... in der Auflistung wenn der Rechner startet?

2. Geh ins BIOS und schaue unter den Standard CMOS Features ob die Einträge dort auf "AUTO" stehen.

3. Wenn ja, lade die Standard-Einstellung des BIOS mit F7, steht bei dir im BIOS genau drin.

4. Wenn das nicht funktioniert, überprüf die Kabel zwischen Festplatte und Mainboard. Manchmal passiert es dass genau an der Stelle wo die Kabel durch den IDE-Stecker durchdrungen sind, Kontaktbrüche auftreten oder die Kontakte einfach aufgehen (bei den PC-Preisen, wird die Qualität diesbezüglich immer schlechter).

5. Es ist definitiv ein Schaden/veränderte Einstellung dieser Punkte. Es liegt nicht an deiner Festplatte. :D

Gruss datail 8)

Hallo,

hast du indem System wo die Platte nicht bootet mehrere Platten?

Bootet sie überhaupt nicht in dem PC?

Welche Fehlermeldung kommt genau bitte

@ datail
Ähh, Wenn ich das richtig verstanden habe bootet die Platte in einem anderen PC!

Kein CD-Start,

lade im BIOS die Standard-Einstellung.

Gruss datail 8)

An der Festplatte liegt es nicht, denn die bootet, wie datail schon sagt, in einem anderen PC.
Ich habe ja auch schon eine andere Festplatte ausprobiert und die bootet auch nicht.  ???

Ob die Festplatte erkannt wird kann ich nicht sagen, soweit kommt er erst gar nicht.
Die Kabel sind in Ordnumg habe ich schon ausprobiert.  :-\ ???

was meinst du ??? ???

das BIOS lässt sich "hochfahren" meinst du das damit?

@kersten

so wie sich das entwickelt, könnte auch die BIOS-Batterie aufgegeben haben. Ist doch eine Möglichkeit

Ich habe das Kabel am anderen PC probiert, funktioniert.

Im Bios stehen die Einträge CMOS Features auf "Auto".

Fassen wir kurz zusammen
1. Das Bios startet, richtig? Memorytest verläuft fehlerfrei
2. Du kommst in die Einstellmasken des BIOS, richtig?
3. Die Kabel sind auch in Ordnung, richtig?
4. Die Festplatte lässt sich in einem anderen PC einwandfrei ansprechen und bootet sogar, richtig?
5. Das CD-ROM startet nicht, richtig?

Hast du alle IDE-Steckplätze voll? Vertausch mal die Kabel, das was jetzt am IDE 1 hängt, steck mal am IDE 2 ein.

Sind im BIOS unter den PNP/PCI Konfigurationen alle PCI Slot Einstellungen auf AUTO?

Zeigt das BIOS das richtige Datum an, wenn nicht könnte die Batterie schon schwach auf der Brust sein.

Gruss datail 8)


« Neuer Cpu, altes BoardTV an PC anschließen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...