Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

"Profil kann nicht geladen werden"

Hallo zusammen
,
habe gestern meinen PC ausgemacht und nach dem Einschalten heute morgen bekam ich folgende Fehlermeldung:
"Das lokal gespeicherte
Profil kann nicht geladen werden. Moegliche Ursachen sind nicht ausreichende Sicherheitsrechte oder ein beschaedigtes Profil."

Anmerkung nebenbei:
mein Profil hat Administratorrechte.
Nach einem Reboot kam ich zwar bei Windows rein ( habe keine PW-Eingabe ), jedoch war der Desktop total anders.
Ich stellte fest dass ich mich zwar mit meinem Account angemeldet habe, aich aber ein neues Profil hatte.
Meine altes Profil besteht weiterhin und alle meine Daten sind auch
noch auf der HDD vorhanden, jedoch lädt XP bei jedem Start ein
temporäres Profil in dem ich mich dann befinde. (Dokumente und
Einstellungen -> TEMP anstatt mein Useraccount).

Wie kann ich mein altes
Profil wieder herstellen bzw erreichen dass es beim Start wieder geladen
wird?

Habt ihr einen Rat?

Gruß
Nico



Antworten zu "Profil kann nicht geladen werden":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Habt ihr einen Rat?
Ja, aber nur gegen Westgeld...
Admin- Zugriff bekommst Du:
- Im abgesicherten Modus hochfahren. Dann Start > Ausführen > Eingabe:
control userpasswords2
Enter-
Das Admin- Konto markieren: Den Haken "User müssen sich mit Paßwort anmelden" einsetzen. Übernehmen. Haken wieder raus. Übernehmen. Im erscheinendem Fenster (Paßworteingabe) nichts eingeben, nur ok.
Neu booten.
Der PC bootet nun mit Admin- Rechten.
Jürgen

okay, danke

Aber wie kann ich das Profil wiederherstellen ?

gruß
nico

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Profil, mit welchem Du nach der beschriebenen Manipulation hochfährst, ist Dein Profil!
Nämlich das des Administrators.
Du hast, so dies Dein Rechner ist, doch allerhöchstens 3 Konten:
- Administrator
- Gast
- Aspnet _ wenn Du NetFramework installiert hast. Da kann auch gelöscht (entfernt) werden.
Jürgen

Ich habe eigentlich nur 2 Konten:

meins ( NicoDance )
AllUsers

Habe irgendwo gelesen, das man bei diesem Problem ein neues Profil erstellen soll, die Daten aus dem "defekten" dann dort rein kopiert und dann das "original" Profil löscht.

Ich kann aber nicht 2 Profile mit dem gleichen Namen haben, oder ?

Kann das keine Probleme geben, da ich bei der Win-Installation ja NicoDance als einziges Profil angegeben habe - nicht,das ich mir die Registry auch noch beschädige

( Sorry für die dumme FRage, aber ich bin Noob bei dem Prob )

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein neues Profil kannst du nur unter einem anderen Namen erstellen. Selbst Umbenennen des alten Profils hilft nichts, da nur der Profilname, nicht aber die Laufwerkspfade umbenannt werden würden.

Wenn du deinen alten Namen behalten willst, musst du also in zwei Schritten vorgehen.

Du solltest sicherheitshalber vorher eine Image-Sicherung machen. Nicht dass du plötzlich ohne System dastehst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du sagst, Du hättest 2 Konten:
"meins ( NicoDance ) und AllUsers"
Das ist so nicht richtig. "AllUsers" ist kein Konto in diesem Sinne, sondern ein interner Bestandteil des Betriebssystems.
Sozusagen ein Sammelpunkt, der alle Funktionen und Programme beinhaltet, die für jedes auf dem PC vorhandene Konto gleichermaßen erforderlich sind und funktionieren. 
Du hast mit Sicherheit -Deiner Beschreibung folgend- 2 Konten - das Deinige, als Admin mit dem Namen "NicoDance" und ein Gastkonto. Wobei das Letztere eben nicht aktiv ist.
Nachprüfbar in der Systemsteuerung unter "Benutzerkonten"
Eine Neuerstellung eine Kontos wird nicht sehr sinnvoll sein, da die Ursache, die zur "Zerstörung" des eigentlichen Kontos führte, nicht erkannt und beseitigt wurde.
Ich empfehle Dir noch einmal das von mir Eingangs Gesagte mit "control userpasswords2". Berichte die Reaktion darauf.
Sorry - aber für Basteleien hab ich nichts übrig - ich versuche immer, eine handwerklich solide Lösung zu finden.
Jürgen


« Mein PC bleibt stehen,wenn ich ihn nach Viren untersuche. Fehler in Bios?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Account
Ein Account, zu deutsch Benutzerkonto, bezeichnet eine Zugangs- oder Zugriffsberechtigung auf Dienste eines Providers. Ein Email-Account ist z.B. ein Zugang zu dem Postf&...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...