Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kann meine Image-Sicherung nicht zurückspielen!

Hallo!
Ich hab ja jetzt 2 verschieden Partitionen auf einer Festplatte.
Eine hab ich auf einer anderen Festplatte!

Nun hab ich mich entschieden, die neue Festpplatte ohne Partitionen als Image-Sicherungsablage zu benutzen.
Mein Drive Backup (Imageprogramm) hab ich auf C: installiert. Dann hab ich ne Image-Sicherung von C: gemacht & sie bei E: (Sicherungsplatte) abgespeichert.

Nun wollte ich sie zum Test benutzen, aber das Image Programm zeigt an, das C: im Moment benutzt wird und er das nicht wiederherstellen kann!

Was soll ich tun? Das Image Programm wo anders installieren?



Antworten zu Kann meine Image-Sicherung nicht zurückspielen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gibt es eine Disketten- oder CD-Version, mit der du das tun kannst? Vielleicht kann das Programm auch Bootdisketten erstellen, mit denen du das Image zurückspielen kannst.

Ich benutze Drive Image. Das kann natürlich auch nicht im laufenden Betrieb das Image zurückspielen. Aber es bootet von einer virtuellen Diskette und spielt dann das Image zurück.

Das beste Imageprogramm kommt von Acronis.

Das hat eine prima Boot-CD, sogar deutsch, mit der man alles machen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe ohne Probleme mit meinem Programm eine Boot-Disk erstellt & sie funktioniert einwandfrei!

Vielen Vielen Dank!  ;)

Das beste Imageprogramm kommt von Acronis.

Das hat eine prima Boot-CD, sogar deutsch, mit der man alles machen kann.




HaHaHa,
das kann Drive Image 7.0 auch alles.


Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja sicher, hab ich ja auch. Aber es hat einen Nachteil - es wird nur noch als Norton Ghost weiterentwickelt. Völlig andere Bedienung und andere Programmaufrufe. Nicht wieder zu erkennen. Für Neuanschaffungen ist deswegen Acronis besser.

@Dr.Nope

Ja du hast Recht,
aber ich habe die beiden auch getestet.
Bei Norton hab ich geglaubt ich bin im falschen Film.
Total geklaut oder wie auch immer und ich habe einfach kein Vertrauen zu diesem Programm entwickeln können.
Genau so ist es mir mit Acronis ergangen, obwohl ich hier einen besseren Eindruck hatte.
Zu guter letzt bin ich doch bei so einer wichtigen Sache bei Drive Image geblieben.
Da weis man was einen erwartet und es hat mich noch nie im Stich gelassen. ;D


das kann Drive Image 7.0 auch alles.

Mit Sicherheit nicht!!
Aber ich schaff´s grad zeitlich nicht, einen Vergleich aufzustellen. Vielleicht machts ein anderer.  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das booten von CD uns zurücksichern im Dos-Modus selbst von der USB-Platte, das kann Drive-Image. Hab ich erst gestern gemacht.

« sound probleme ...Installation TV-Karte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Driver
Englisches Wort für Treiber. Siehe auch Treiber....

Backup
Als Backup bezeichnet man eine Sicherheitskopie einer Datei oder der ganzen Festplatte. Diese lassen sich von Hand oder mit Spezialprogrammen automatisch anfertigen und a...