Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Festplatte Formatieren

Hallo
Frage vom letzten Sontag, Festplatte formatieren und neu Windows 98 instalieren.

Aber wer kann genau beschreiben,was ich machen muß um die Festplatte zu Formatieren.



Antworten zu Win98: Festplatte Formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

von der WIN98-CD booten.
Evtl. Bootreihenfolge im BIOS auf CD umstellen.

Wähle: mit CD Unterstützung

Wechsle mit d: oder e: auf das CD-ROM
dann
cd win98          --> eingeben

anschließend
format c:

Alle Daten gehen auf deiner Festplatte verloren.

« Letzte Änderung: 03.12.03, 19:41:02 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Win98-cd rein
2. Im BIOS gucken, ob cd-rom beim botten an erster stelle steht.
3. von cd starten wählen (beim neustart des rechners)
4. Eingabeaufforderung waählen (mit cdrom-treibern)
5. Auf cdrom wechseln (z.B. "d:"  ,laufwerksbuchstabe des cdrom also)
6. tippen: cd win98
7. format c:  (eingeben)
8. falls mehrere laufwerke existieren, und alle formatiert werden sollen, einfach mit dem nächsten Laufwerksbuchstaben fortfahren ("format d:" usw)

Gruß

@Achim L: beim Formatieren löscht man keine Daten, sie werden nur wieder schreibfähig gemacht. Die Daten, die nicht bei der Installation überschrieben werden, kann man wieder herstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Erich,

würde mich interessieren wie du es machst, daß deine
wichtigen Dateien nach einer Formatierung und einer
Neuinstallation von Windows wieder auf der Platte zur Verfügung stehen.

Dann spar ich mir nächstes mal das Brennen meiner
wichtigen persönlichen Dateien.  :-\:-\

« Letzte Änderung: 03.12.03, 20:53:26 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Erich

Formatiert ist formatiert, und wech is wech.
(Ist so meine Meinung)

Frage:
Ich formatiere meine 2.Platte (Laufwerk D),
und boote über die erste (Laufwerk C)
Mit welchem Proggy kann ich die Daten von "D" wiederherstellen???
Würd mich mal interessieren.
Funzt das wirklich, oder hab ich nur was falsch verstanden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mit welchem Proggy kann ich die Daten von "D" wiederherstellen???

Es gibt Rocovery-Programme die können das ! z.B. File-Recovery. Die Datei wird, ohne FAT-Einträge daß vorhanden sind, wieder hergestellt.
Aber !!
Es sollte nichts mehr an der Festplatte gemacht werden. Installiere ich z.B. Windows neu, können Bereiche überschrieben werden und die Datei kann nicht wieder hergestellt werden. Das ist der Knackpunkt  :o

Die Platte wird immer wieder von Spur 0 oder 1 aufwärts beschrieben. Sobald eine freie Stelle gefunden wird, schreibt der Computer auf dies Stelle.
Geht die Datei nicht komplett in diese Lücke wird in der nächsten Lücke weitergeschrieben. So entsteht auch die Fragmentierung von Dateien.

Nun, meiner Information/Ausbildung nach, liegt der Knackpunkt in der Art des Formatierens! Entscheidet man sich für die Schnellformatierung (...format /q) werden die Daten nur gelöscht (Wiederherstellung
möglich). Beim normalen Formatieren wird die Platte
komplett überschrieben! Nix mehr mit Daten...


« Win NT: kein Booten mehr möglichWin XP: Kein Netzwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...