Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: kann keine software mehr deinstalieren

unter systemsteuerung-software,erscheint nur die grösse der software und die verwendung z.b selten,oft,áber nicht mehr die anzeige ändern/löschen .die microsoftubdates sind auch nicht mehr aufgeführt.ich weiss aber leider nicht seit wann dieses problem da ist,wer kann mir helfen!!!



Antworten zu Win XP: kann keine software mehr deinstalieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In der Chip 12/2003 Seite 219 Punkt 3 ist das Problem beschrieben .Das ist zu viel um es alles zu schreiben.
Die Datei APPWITZ.CPL könnte bei Dir defekt sein und muß neu Registriert werden.
Start - ausführen -    regsvr32 appwitz.cpl ( ein Freizeichen zwischen 32 und app...
Danach sollte man den Internet Explorer noch reparieren, ist zu viel zu schreiben aber versuche das oben mal.


« Win XP: W32BlasterWin XP: cd laufwerke wech »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

DSP Chip
Digital Signal Processor, kurz DSP, ist ein spezieller, mit eigenem Arbeitsspeicher ausgestatteter Computerchip zum Digitalisieren von Audiosignalen, wie Ton, Sprache und...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...