Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: pc-ausschalten

hallo
gibt es eine einstellung/möglichkeit den computer schneller bzw. gleich aus zu schalten ohne das er erst sehr lange braucht um runter zu fahren?
(ein programm oder ähnliches)
mein pc benötigt 2 min. zum hoch und 5 min. zum runterfahren!! 

mfg. Bert



Antworten zu Win XP: pc-ausschalten:

versuch mal xpantispy und die einstellung schnelles herunterfahren

wie gehe ich da vor?

wie gehe ich da vor?


Besorgen und Gucken ;D;)

Mehudine

Danke,hat aber auch nichts gebracht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einfach mal deinen PC saubermachen, unnütze programme beim Start deaktivieren, defragmentieren, sonstigen Müll auch mal von der Platte schmeissen, usw usw...

Es gibt hunterte möglichkeiten deinen PC wieder ein bisschen Luft zu verschaffen, einfach mal googlen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

löschen der Auslagerungsdatei abschalten mit XpAntispy .

Mit Gewalt :
Shutdown
Start , Ausführen & diese Parameter angeben:  05 = Wartesekunden , ggf ändern

%systemroot%\system32\shutdown.exe -s -t 05 -f

Für Restart folge Parameter nehmen:

%systemroot%\system32\shutdown.exe -r -t 05 -f

Und für Abmelden diese:

%windir%\system32\shutdown.exe -l -t 05

-----------------------------------------------------------------------
als BAT-Datei : Editor starten
%systemroot%\system32\shutdown.exe -r -t 01 -f   oder
C:\windows\sytem32\shutdown.exe -s -t 01 -f      einkopieren !!
Datei  ggf speichern unter:    C:\Desktop\Shutdown.bat      eingeben + enter
Shutdown..bat anklicken und Shutdown testen

Aber  Vorsicht mit Gewalt das ist ein hohes Risiko welches auch mit einem kaputten Windows enden kann.

Mehudine


« Win XP: Kann xp nicht installierenWin XP: Ihre Frage:Windows XP :Fehlercode 00006C72 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...