Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Probleme mit Grafikkartentreiber...

Hallo, ich habe probleme mit einem grafiktreiber.
Ich habe eine Radeon X1600 Graka, zu der ich mir heute auf der ati seite den aktuellen treiber geladen habe. Installation hat normal funktioniert. Neustart war erforderlich. Beim neustarten wurde bis zum laden von xp angezeigt, dann war aber schluss (schwarzer monitor, kein signal). Hat jemand eine ahnung wie ich den treiber wieder runterbekomme? Ich komme nur ins bios rein, abgesicherter modus wird nicht zur auswahl angezeigt (kann ich das eventuell im bios auswählen??? Wenn ja wo???). Wäre es eine möglichkeit die graka auszubauen (rechner müsste dann ja mit onboard graka laufen???) und dann den treiber rauszuschmeissen??? Für Hilfe bin ich sehr dankbar.



Antworten zu Win XP: Probleme mit Grafikkartentreiber...:

hatt denn niemand eine idee?


« Win98: unterschied externe festplatte 2,5" und 3,5"Win XP: 2 Betriebssysteme, Nummer 1 defekt, Nummer 2 versteckt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!