Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Computer startet sehr langsam + diverse Laufwerke können nicht gefunden werden

Ich hatte versucht Fotos vom Handy auf den Computer zu über spielen. Die Bilder konnten jedoch nicht geöffnet werden. Beim nächsten Start ist dann der Computer nicht mehr normal hoch gefahren sondern braucht fast 10 bis 15 Minuten zum starten. In dieser Zeit zeigt sich ein schwarzer Bildschirm auf dem steht:

Phoenix-Award Workstation BIOS v. 6.00PC an energy Star Ally
W6701M7 V2.0A 022203 20:15:00 Medion PC LN
Main Processor: Intel Pentium (R) 4 2.60 GHZ (100 x26.0)

02/22/2003-SIS-648-6A7 IOM 4MC-00

Ist er dann hochgefahren, können außerdem CD-Rom Laufwerk sowie
die weiteren Laufwerke über Explorer gefunden werden, Soll heißen weder CD/MMC noch Memory-Stick etc.

Nun ist mir noch aufgefallen, das am Computer neben den USB Steckern und dem Memory-Stick ein Lämpchen ständig blickt und neben der Photo-Karteneinschub die Lampe permanent an ist. Ich habe jedoch keine Ahnung ob das früher auch schon so war, da ich nie darauf geachtet habe.

Wie kann ich nun die Laufwerke wieder finden und
warum startet der Computer so langsam.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.




Antworten zu Win XP: Computer startet sehr langsam + diverse Laufwerke können nicht gefunden werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Handy an USB ? Steck das Handy nochmal an .
Schau , ob es neben der Uhr unten ein Steckersymbol gibt , wenn du mit der Maus draufgehst , müsste da was von "beenden" kommen. Ggf draufklicken und beenden, vielleicht klppt es dann wieder.
Passiert bei mir , wenn ich die Dockingstation dran hab beim starten...


« Win95: Schwerer Systemfehler?? Dringend Hilfe benötigtWin XP: Ihre Frage:computer schaltet sich im internet ständig aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Computer
Siehe PC....